Computer öffnet keine Programme mehr und Ordner hängen sich auf

3 Antworten

Ich geh mal stark von einem Virus aus, hatte ich auch schonmal und habe mich beraten lassen. Ich gab ihn dann bei einem bekannten ab, der sich damit gut auskennt.zwei Tage später hab ich ihn wiederbekommen, völig virenfrei und er hat wieder einwandfrei funktioniert :)

Wie MR1990Overeem schon gesagt hat es ist vielleicht ein Virus. An deiner Stelle würde ich mal versuchen Windows neu zu installieren oder alles fragmentieren.

danke, hab windows neu installiert, hat funktioniert, aber jetzt sind alle meine daten auf der festplatte weg, das krieg ich ohne weiteres so hin aber mein monitor spackt rum, normal ist die höchste auflösung 1366x768 oder so, aber jetzt gibt es nur diese möglichkeiten: 800x600 1024x768 1028x1024 1600x1200 (höher als möglich wtf) und wenn ich ehrlich bin sehen die alle entweder zu groß oder zu weit auseinander gezerrt und mir kommt vor als hätt ich so einen billigen pc wie an meiner schule, ich werd mal treiber für meine grafikkarte downloaden, falls das nicht funktioniert, was ist dann die ursache? wie immer schon danke im voraus!

0

Virus und Treiber sind 2 sehr Wahrscheinliche Möglichkeiten, am besten mal ein Scan drüberlaufen lassen. Allerdings könnte es auch ein Problem mit der Hardware geben. Hatt dein PC möglicherweise einen Schlag oder so abbekomen? Dann könnte es sein das die Kühlung schlappgemacht, oder dein Mainboard irgendein Problem hat.

-Humancentipad

Was möchtest Du wissen?