Cola und Hitze?

2 Antworten

Die Flüssigkeit dehnt sich ja auch bei Hitze aus, außerdem wird das Plastik weich, Flasche und Decken verschieden. Also vermute ich, dass die am Verschluss undicht wurden.

Aufrecht stehend kühlen, allerdings wird ein Großteil der Kohlensäure wohl raus sein.

Danke für die Antwort. Ich werde die Flaschen aufrecht kühlen..

0

Ist halt die Frage, wo die schwächste Stelle der Flasche ist!

Im Prinzip kann die Flasche reißen/platzen, oder der Überdruck entweicht über den Deckel.

Danke für die Antwort. Der Verschluss/Deckel ist undicht. Ich bemerkte es, als ich die Cola in den Kühlschrank legen wollte.

0
@Sianmocl4

Mein Dad hat vor einigen Jahren ein FlaschenRegal in der neuen Küche direkt in eine Nische an die Balkontür gebaut und vllt 20 Flasche Limo und Mineralwasser dort gelagert. Iwann tröpfelte es raus und die Feuchtigkeit hat den Lack angegriffen. Sehr ärgerlich...

Die sind halt nicht 'zugeschweißt' und beim Erwärmen kann da schon etwas raus kommen. Auch hält die Kohlensäure nicht mehrere Jahre. Dafür sind die Flaschen einfach nicht geeignet.

1

Was möchtest Du wissen?