CI+ modul anschließen und instalieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das jetzt mal von der Serviceseite meines Anbieters kopiert----hoffe es hilft. Am besten,du kopierst dir das hier runter,auf normales DIN A4.

LG Cerberuss

1) EIN UPDATE MIT DEM TV durchführen. AUCH WENN DER TV zb. ERST VOR EIN PAAR MONATEN GEKAUFT WURDE! das Letzte SW Update kann entscheident sein! das klingt im ersten Moment schwer.. ist es aber garnicht.. je nach TV einfach auf die Herrstellerseite im Netz gehen und Modell eingeben.. dann die aktuellste Firmeware downloaden und auf einen STICK entpacken (nicht kopieren!!! erst auf dem Rechner Zwischenspeichern und von dort entpacken). Eine genau Anleitung ist auf der TV Herstellerseite meist mit angegeben. Oder ihr habt ein Inet-Fähigen TV.. dann Netzwerkkabel rann und Updaten. (Sollte keines angezeigt werden, ggf bitte mit dem PC auf der Herrstellerseite gegenprüfen) Einfach mal so... ohne Stick oder Inet .. "auf den knopf drücken" im Menü bringt GARNICHTS! da werdet ihr immer den Hinweis: die Software ist aktuell erhalten, weil anders als bei Receivern, es keinen Datenstrom zum updaten der TV Geräte im Netz von TC gibt.

2) Einen Suchlauf mit dem TV durchführen und zwar einen DIGITALEN! denn Analoge helfen wenig Also Bedienungsanleitung schnappen lesen und einen Digitalen Suchlauf machen. Ihr solltet dann die ganzen digitalen Sender(vermutlich um die 200 TV und knapp 100 Radio) finden. Allerdings sind dann vermutlich nur die ÖR zu sehen mit Bild und Ton.. bei allen anderen kommt der Hinweis: Sender verschlüsselt ... oder Verschlüsseletes Signal ... oder ähnliches. Achja fast hätt ich es vergessen... solltet ihr jetzt sagen.."HUCH das Bild der ÖRs sieht aber nicht nach HD aus"... dann wirds vermutlich auch so sein.. denn, Digital ist nicht gleich HD ! Ein TV kann auch einen "normalen" SD Decoder eingebaut haben und somit nur die "normalen" SD (standard definition) empfangen... erfragt das am besten bei eurem Herrsteller. Die ÖR-HD haben auch das Kürzle als Sendelog..zb. "ZDF-HD". Steht da bei Eurem ZDF einfach nur ZDF dann ist das das SD.

Nachdem ihr nun erfolgreich die Sender gefunden habt, geht ihr am besten auf einen der VERSCHLÜSSELTEN SENDER wie zb. RTL oder SAT1. und nun kommen wir zu dem spannenden Teil.

3) das Modul...* Achtung geändert und gilt nur für Reines TC Signal und NICHT für KDG Zulieferung! bitte nehmt es in die Hand und lasst die Seite mit dem "Werbeaufdruck" nach oben zeigen und dem Kartenschlitz zu euch.....dann nehmt die mitgelieferte karte und steckt sie mit dem goldenen Chip nach "OBEN" in das Modul ein. (ACHTUNG bitte links und rechts das Modul etwas zuhalten damit die Karte sich nicht verkanten kann) Dann, wenn die SC nun in dem Modul drinn ist, BEIDES zusammen (Karte samt Modul) in den TV einführen.(ACHTUNG das wiederspricht ggf der Anweisung die ihr dazu erhalten habt, aber es hat sich in der praxis besser bewehrt!) Bitte achtet dabei darauf das das MODUL nach Hinten zeigt... das heist der weisse Aufkleber mit den ganzen zahlencodes sollte ...sofern euer TV mit der Rückseite zur Wand zeigt....nach VORNE zeigen!!!!

Gerade bei Sony zb sollte darauf geachtet werden, das der "letzte millimeter) ggf. etwas Wiederstand leistet! Also schaut bitte das es richtig drin steckt bis es "einrastet"

Nach dem Einschub sollte nun etwas auf dem Bildschirm passieren! nämlich erst einmal der Hinweis: MODUL oder CAM EINGELEGT. Dann kommt : AUTHENTIFIZIERUNG STARTET...BITTE WARTEN... danach wird angezeigt: SCHRITT 1/5 beendet SCHRITT 2/5 beendet SCHRITT 3/5 beendet SCHRITT 4/5 beendet dann eine kurze pause.. dann SCHRITT 5/5 beendet dann eine kurze pause und dann solltet ihr ein bild haben!!!

Der eventuell dann erscheinende Hinweis: "HINWEIS 609 /610 /615" ist eine Moduleinblendung! dann bitte einfach warten bis der Sender Freigeschaltet ist.

Karte rein,die schaltet sich über den Satelliten frei, dann Suchlauf starten.

Was möchtest Du wissen?