Chucks zum Joggen anziehen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ursprünglich waren chucks ja billige Sportschuhe (bevor sie Kult wurden), de facto sind se jedoch nicht besonders zum Laufen zu empfehlen da drin tun dir die Füße viel zu schnell weh und wie dasbeim Laufen mit dem schwitzen in denen ausschaut weiß ich auch net... Hol dir doch lieber z.b. die Nike Reex (die hab ich selbst auch) und pack noch Gelsportsohlen rein, eignen sich definitiv besser als chucks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man auch gleich Highheels tragen... Selbst viele "Sportschuhe" sind ungeeignet, weil aus minderwertigen Materialien. Damit kannst du dir Gelenke und Haltung schnell kaputt machen.

Kauf dir lieber anständige und lege dafür etwas mehr hin. Dann nutzt du sie auch automatisch öfter (damit sich die Investition auch lohnt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers aus ;) Chucks fand ich persönlich fürs joggen nicht optimal, da mir die Sohle zu steif war... ich trage da lieber Stoff-Sneaker... Ich hatte bis jetzt mit Laufschuhen immer Probleme, da die alle zu breit, hart (Sohle) , trotzdem zu locker und schwer waren...
Es kommt wohl insgesamt auf den Laufstil, die Stabilität der Bänder, das eigene Körpergewicht an....ob man man normalen Laufschuhen laufen get oder nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen . Es muss am besten fuer dich zum joggen sein . Viel Spass beim joggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja für längere Strecken nicht wirklich ideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde lieber mit Minimal schuhen ( NIKE FREE Zb.) laufen gehen, also Schuhe ohne Dämpfung, Fersensprung, Fußbett, Pronationsstützen, usw...außerdem muss die Sohle sehr flexibel sein. Ansonsten kann man nicht über den Vorfußlaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Besorg dir zum Joggen einen festeren Turnshuh mit vernünftiger Sohle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage auch zu jeder gelegenheit chucks. Egal ob August oder januar...immer:) Außer zum sport...geh mit chucks lieber nicht joggen, da ist sogar barfuß besser. Turnschuhe sind besser aber bei chucks sind auch die sohlen sehr dünn und dir werden die füße höllisch weh tun...mach es lieber nicht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein...zum joggen eignen sich schuhe mit guten sohlen.....die weich sind, und dein gewicht gut verteilen....und vielleicht ein bisschen profil haben.....chucks haben nichts davon..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Jogging-Shuhe müssen abfedern. Das machen Chucks nicht. Wenn deine Schuhe nicht schön abfedern kann es Knie- und Rückenbeschwerden geben. Ausserdem stützen Chucks nicht und die Chance auf einen Mitstritt steigt. Ich würde das wirklich nicht machen. Auf Zalando zum Beispiel gibt es ziemlich billige aber gute Jogging-Schuhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe auch joggen aber nur selten mit chucjs es sind keine lauf schuhe kauf dir lieber gute lauf schuhe wie ich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Joggen würde ich sie dir nicht empfehlen.. deine Gelenke verfluchen dich dafür :-D du brauchst richtige Laufschuhe..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd zum Joggen eig. immer Laufschuhe nehmen, weil die ja extra Gelenkschonender sind mit der Sohle und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naginata
30.06.2013, 21:05

Gelenkschonender sind mit der Sohle und so.

Also Chucks habe auch eine Sohle

0

Lass das sein, dass ist schlecht für deine Füße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das macht die Füße kaputt, weil Chucks kein Fußbett haben :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?