chef will kuchen?!?!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich vermute, er will Dich auf den Arm nehmen. Sprich doch mal in einer ruhigen Minute mit einem netten Kollegen oder einem Mit-Azubi, ob der Chef das wirklich erwartet oder was hinter dem Spruch steckt. Vielleicht haben die Azubis bisher immer einen "Einstand" gegeben.

Du kannst Dich auch charmant aus der Affäre ziehen, wenn Du z.B. am Freitag ein Yes-Torty mit einer Kerze ihm auf den Tisch stellst und sagst, "weil heute Freitag ist".

Oder Du druckst von Deinem Rechner (wenn Du geschäftlich ins Internet musst) die Cookies vom Explorer/Firefox auf einer A4-Seite aus und gibst sie ihm "naja, kein Kuchen, aber dafür ein paar Cookies". So würdest Du ihm zeigen, daß Du Spaß verstehst, Dich aber nicht verarschen lässt.

haha der mit den cookies ist gut ^^

0

Hi,

also ich würde auf gar keinen Fall Kuchen oder ähnliches mit ins Büro bringen.

Wenn Dein Chef merkt, dass er mit dummen Sprüchen alles bei Dir erreichen kann, dann wird er das weiterhin ausnutzen. Auch wenn es schwer ist, mach Deinen Job / Deine Ausbildung so gut Du kannst und versuch die Sprüche zu ignorieren bzw nicht ernst zu nehmen.

Vielleicht gibt es ja auch einen Kollegen/eine Kollegin ( natürlich nicht nach 2,5 Monaten, aber das entwickelt sich) mit dem/der Du das Thema mal ganz vorsichtig und nebenbei bereden kannst.

Überzeuge Deinen Chef mit guter Arbeit und nicht indem Du den Bückling spielt. Vielleicht will er mit dieser Masche auch nur rausfinden, wieviel Rückgrat du hast.

Ich weiß es ist einfacher als es sich hier vielleicht ließt, aber ich durfte das Spielchen auch durchmachen.

LG

Tobi

Möglicherweise weist dich dein Chef damit auf einen "Einstandskuchen" hin. Das ist in kleineren Firmen oft üblich. Ich kann die Situation schlecht einschätzen , aber so würde ich es verstehen.

ja du könntest so als witz einen kuchen mitbringen... entweder kaufst du einen beim bäcker oder kaufst dir eine backmischung dann geht es ganz einfach :D wenn nicht will er dich halt bisschen provozieren und das mit dem kuchen ist nur als witz oder verarschung....lass dich nicht drauf ein und mach dein ding :) aber sei trotzdem freundlich !

Bring ihm ein einzelnes Muffin mit und sag ihm das du froh wärst da zu sein, aber es nicht in deinem Aufgabenbereich liegt zu backen. Aber ganz höfflich und so das es keinem von euch peinlich wird.

Mach das nicht er will dich nur aufziehen. Bringst du den Kuchen mit wird er immer wieder irgendwas verlangen.

und was soll ich morgen sagen, wenn er fragt: "und wo ist dein kuchen?"

0
@KilerAffe

Mir fällt da noch was ein. Es könnte aber auch gut möglich sein, dass du zum Einstand in der Firma eine Runde Kuchen ausgibst. Das könnte man machen. Wenn es so ist frag deine Mutter ob sie dir beim backen hilft.

0

Hört sich nach einem Spass an. Frag doch was es mit dem Kuchen auf sich hat ;) Kann ja nicht sein dass der Lehrling einfach so kucken mitnehmen "muss".

Was möchtest Du wissen?