Casio Classpad 300/330 programmieren

2 Antworten

Für den CP330 (oder ältere Modelle: CP300, CP300PLUS) kann man sogen. AddIns programmieren (*.cpa-Datein), deren Quelltext tatsächlich in C++ geschrieben wird. Mit einem SDK (software development kid) von CASIO werden die Quelltexte dann in *.cpa-files konvertiert.

Für den CP330PLUS oder CP400 hat CASIO jedoch bisher kein passendes SDK bereitgestellt.

Einfacher ist es, die BASIC-Programmierung des CP zu nuzten.

Auch wenn die Frage ein wenig Älter ist. Du gehst im Menu auf Programm (Das Bild mit dem Monitor um den ganz viel rum fliegt^^), dort den Reiter Edit wählen und dann Neue Datei. dann kannst du Auswählen ob du ein Programm oder eine Funktion schreiben möchtest, sowi den Ordner in dem es gespeichert werden soll. Dann gibst du noch den gewünschten Namen ein und los geht es. Frage mich aber nicht was es für eine Programmiersprache ist, habe mich mit noch nicht auseinander gesetzt.

Was möchtest Du wissen?