C# E-mail empfangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dich mal im Namespace System.Net.Mail um.

Vgl. auch https://msdn.microsoft.com/de-de/library/system.net.mail.smtpclient%28v=vs.110%29.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ZockMockLP 02.05.2016, 20:06

Danke, finde da leider kein überblick könntest du mir das erklären :)?

0
PWolff 02.05.2016, 20:39
@ZockMockLP

Da müsste ich mich selber wieder einarbeiten - es ist schon ein paar Jahre her, dass wir einen einfachen E-Mail-Clienten gestrickt haben (als Fallback, falls die MAPI-Lösung nicht zur Verfügung steht). Aber auch nur zum Senden, nicht zum Empfangen.

Am besten importierst du zuerst mal den Namespace (spart viel Schreibarbeit):

using System.Net;

Zum Senden habe ich etliches im Internet gefunden, aber das Senden ist eigentlich ziemlich selbsterklärend mit den Klassen MailMessage und SMTPClient (z. B. https://msdn.microsoft.com/en-us/library/system.net.mail.mailmessage.to%28v=vs.110%29.aspx), aber zum Empfangen sind die Beispiele sehr dünn gesät.

Vielleicht finde ich noch was, kann aber nicht garantieren.

0

Vorrausgesetzt, du verwendest POP3, wie wärs hiermit: http://pastebin.com/mSeebz1b

Kurzes Anwendungsbeispiel:

using(System.Net.Mail.POP3Client pop3 = new System.Net.Mail.POP3Client()){
pop3.Connect("pop.gmail.com",995,true);
pop3.AuthenticateUser("example.user@gmail.com","youshouldnotusethispassword");
Console.WriteLine(pop3.Retrieve(1));
pop3.Quit();
}

Diese Beispiel holt die Mail mit dem Index 1 vom Server und gibt den Inhalt (Header und Body) auf der Konsole aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ZockMockLP 06.08.2016, 12:01

Braucht man nicht noch dll files oder so ?

0
Isendrak 06.08.2016, 14:50
@ZockMockLP

Nej... Ausser den DLLs, die im .Net-Framework sowieso dabei sind keine... Einfach den verlinkten Code (http://pastebin.com/mSeebz1b) in 'ne Datei namens "POP3Client.cs" (oder ähnliches) zum Projekt hinzufügen und ggf. den Namespace "System.Net.Mail" per "using"-Direktive importieren.

0
Isendrak 06.08.2016, 17:32
@Isendrak

Und für den Fall, dass du etwas erweiterte Funktionalität benötigst, hab ich noch ne etwas erweiterte Version des zuvor geposteten Codes: https://drive.google.com/drive/folders/0B_Q7F53IGtyDUGRLMjFHVE9IMFk

P.S.: Sind 2 Bibliotheken (DLLs), die unter anderem noch weitere Funktionen enthalten, wie z.b.: POP3-/SMTP-Client (auch mit SSL), HTTP/S-Client (nach Wahl auch über 'nen Socks4/5 Proxy), Verbinden eines TcpClient-Objektes über Socks4/5 und noch 'n paar weitere...

0
ZockMockLP 14.08.2016, 17:17
@Isendrak

Danke für deine Antwort, ich verstehe das immernoch nicht, ich brauch nen Code der von 2 Textboxen die inhalte zu meiner email addresse schickt. 

0
Isendrak 14.08.2016, 17:39
@ZockMockLP

Ohh... Dann war die ursprüngliche Frage ein wenig missverständlich formuliert...

In dem Fall dürfte etwa das hier das sein, was du suchst:

System.Net.Mail.SmtpClient smtpClient = new System.Net.Mail.SmtpClient("smtp.dein-provider.de", 25);
smtpClient.EnableSsl = true;
smtpClient.Credentials = new System.Net.NetworkCredential("dein-benutzername", "dein-passwort");
smtpClient.Send(
"deine-adresse@dein-provider.de", //Absender
"deine-adresse@dein-provider.de", //Empfänger
"Betreff hier einfügen", //Betreff
System.String.Format("Textbox1:\n{0}\n---------------------------------------------\nTextbox2:\n{1}", Textbox1.Text, Textbox2.Text)
);
0

Was möchtest Du wissen?