Butterfly Effect Krankheit

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wikipedia hilft weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/SchmetterlingseffektWichtigster Satz meiner Meinung nach:

"Geringfügig veränderte Anfangsbedingungen können im langfristigen Verlauf zu einer völlig anderen Entwicklung führen."

Im Film macht er ja immer minimal irgendwas anders und dadurch kommt ein komplett anderes Ergebnis heraus!

Nein. Aber der "Spruch" aus der Chaostheorie sagt eben aus, das winzigste Änderungen (wie ein Flügelschlag eines Schmetterlings (Butterfly)) große Auswirkungen haben können (wie einen Stum am anderen "Ende" der Welt).

also der "Butterfly Effect" besagt, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings in der Theorie irgendwo aufd der welt einen Tornado auslösen kann.Aufs Gehirn übertragen würde das bedeuten, dass ein kleines Geschehnis alles verändern kann und sich flutartig ausbreitet...kenne den Film nicht, aber von der Logik her müsste das der Sinn sein.

Was möchtest Du wissen?