bügelperlen hilfe

...komplette Frage anzeigen wie macht mann das - (Spass, basteln, Möbel)

3 Antworten

Du stellst ganz normal die Flächen her (auf einer Stiftplatte, auf die du die Bügelperlen steckst), wenn deine Grundfläche fertig ist, bügelst du diese, indem du Backpapier drauflegst und dann auf "Synthetik"-Einstellung bügelst. Dann nimmst du es aus der Platte heraus, bügelst auch die Rückseite. - Und nach dem Erkalten klebst du die Teile mit einem guten Kleber zusammen. UHU Flinke Flasche MIT Lösungsmittel hält nahezu alles. Es muß auf jedenfall ein Kleber MIT Lösungsmittel sein.

Hi la ich klebe es auch immer aber wenn du es ohne kleber machen willst kanst du es an den echpunkten auch mit einen lötkomben aplikator oder co verbinden was auch toll ausiht ist wen du es mit stecknadeln verbindest dan hast du so schöne perlutvarbene endperlen.

Die einzelnen teile bauen und dann wenns gebügelt wurde zusammenkleben.

Was möchtest Du wissen?