Buderus Wasser nachfüllen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo? Wenn bei Dir alles gut gegangen ist, dann ist an der Kesselrückseite ein Füll- und Entleerungshahn (mit Schlauchanschlussmöglichkeit).

Was beachten? Die Bedienungsanleitung.

unter: www.buderus.de/pdf/unterlagen/DE/0000927166.pdf

Noch wichtig? Im Schlauch (zum Nachfüllen) sollte keine Luft mehr sein - bevor es losgeht. Langsam arbeiten - Manometer (das Druckanzeigeteil) beobachten. Bei Unsicherheit - nicht am Wochenende oder abends durchführen - Dann ist der Notdienst teurer.

ulirike2012 14.09.2012, 20:20

Ja, den Hahn habe ich gefunden. Daran ist ein roter Hebel (zum Absperren?) der senkrecht nach oben zeigt. Muß ich den auch irgendwie betätigen bevor ich die Kappe abschraube? Die Heizung ist jetzt aus, ist das zum Wasser auffüllen richtig?

Vielen Dank schonmal!

0
DietmarBakel 14.09.2012, 21:21
@ulirike2012

So eine Fernanleitung kann in die Hose gehen - Dein Risiko:

Wahrscheinlich gut erkannt - der Füll- und Entleerungshahn (KFE-Hahn) mit rotem Hebel.

  1. Schlauch an Zapfventil und mit Wasser füllen (Wasser in den Gully laufen lassen bis keine Luft mehr kommt).

  2. Schlauch an den KFE-Hahn anschrauben (Dichtung nicht vergessen).

  3. Wasserhahn aufdrehen, so dass der Schlauch unter Druck steht.

  4. Roten Hebel ganz langsam betätigen (bei einer 90 Grad-Dreheung ist der Hahn ganz auf) - also ganz langsam - nicht in einem Ruck.

  5. Jetzt hörst Du, dass Wasser ist den Kessel strömt. Den Hahn nicht weiter öffnen - das reicht - abwarten - lass Dir Zeit.

  6. Monometer beobachten - der Zeiger steigt - wenn der Zeiger am oberen Ende des grünen Feldes steht , oder wenn eine rote Markierung erreicht wird - sofort den KFE-Hahn (am Kessel) wieder zudrehen.

  7. Wasser absperren - am Zapfventil (optional).

  8. Heizkörper entlüften (mögl. alle) - Heizung bleibt solange aus.

  9. Wenn, durch die Entlüfterei, der Druck wieder (aus dem grünen Bereich) gesunken ist, dann wiederhole Schritt 3 bis 8.

  10. Wenn Druck O.K. Schlauch abbauen - Kappe drauf .

  11. Heizung anschalten.

  12. Feierabend - mir ein Bier senden.

0
DietmarBakel 14.09.2012, 21:27
@DietmarBakel

PS zu 8. Wenn zwei rote Makierungen da sind, dann bei der des höheren Druckes stoppen. (das ist der Max-Druck, die untere der Min-Druck) - Klaro.

0
ulirike2012 21.09.2012, 21:32
@DietmarBakel

Vielen Dank für die genaue Anleitung. Das Nachfüllen hat geklappt, war gar nicht schwierig und entlüften war gar nicht nötig. Herzliche Grüße!

0

Was möchtest Du wissen?