Buderus Logano G125 Eco zeigt Brenneranforderung an, doch die Brennereinheit läuft nicht, obwohl keine Störung am Brenner angezeigt wird. Kennt das Jemand?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das könnte einieges an fehler sein zb das der außentemeratur fühler das verhindert das er in den betrieb geht auch kann es sein das zb vergessen wurde das öl rechtzeitieg nachzufüllen auch kann es der ölvielter sein zb wen dieser stark verdreckt ist aber das einziegste was du machen kanst ist außer nach dem ölvielter und dem öltank zu schauen ob zb die Pfotozelle verdreckt ist dan würde aber der kessel auf störung gehen aber sollte es das sein reicht einfach eintaschentuch zum sauber machen.Ansonsten einfach an der seite schauen und die unterlagen nachschauen aber du wirst vermutlich einen fachman dafür brauchen der den fehler behebt.Selbst das verstellen der zündelektrode reicht aus das der brenner nicht im betrieb gehen kann.Eventuel ist aber auch eine der sicherheitseinrichtungen angegeangen und je nachdem welche muß der fachman das wieder in ordnung bringen .

Die komplette Heizungsanlage ist gerade mal 10h gelaufen. Die Steuerung stellt die Brenneranforderung, aber an den entsprechenden Kontakten steht keine Spannung an, so dass die Brennereinheit nicht starten kann. Sobald die Steuerung die Brenneranforderung stellt, hört man das Relais schalten. Meines erachtens liegt der Fehler auf der Hauptplatine...diese ist aber gerade mal 10h in Betrieb.....

wann wurde die Letzte Wartung gemacht ??? es kann auch irgendwo ein loses Kabel ( Verbindung ) sein holt euch vielleicht mal zuerst einen Elektriker ins Haus, schaut ob alle Sicherungen ( Neon Zellen noch Ganz sind im sicherungskasten

Ölvorwärmer über prüfen, geg. Überbrücken!

rufe dein Heizungs Montör an die Heizung Funktioniert nicht Garantiefall solll kommen warum weshald

Wenn die Anlage erst 10 Std. gelaufen ist, vermute ich dass sie neu ist. Deshalb keine weiteren Kommentare von mir...

sind die stromsteckerr richtig zusammen gesteckt die passen nur in eine richtung

Gibt's leider auch bei Vissmann Heizungen, kenne das für den Brenner, und auch für eine Umwälzpumpe. Strom bzw. Spannung aus (Heizungsnotschalter) Strom ein..

Was möchtest Du wissen?