Bruder hat mich sexuell belästigt! Wie gehe ich damit um?

10 Antworten

Liebe Fragestellerin! Nachdem Du 4 Jahre mitgemacht hast, fällt es Deiner Mutter schwer, Dir zu glauben, dass er Dich gezwungen hat! Außerdem liebt sie euch beide! Wieviel älter ist er denn? Aber dass sie sagt, dass sei normal, geht schon ein "bischen" weit?!?

Also vorrausgesetzt das Deine Geschichte stimmt, zeige Deinen Bruder an. Denn spätestens als er das mit 14 getan hat, hat er sich strafbar gemacht und sollte dafür belangt werden. Und Deine Mutter hat nen schaden (sorry das ich das so hart sagen muss), daran ist absolut nix normal. Geh zur Polizei und zum Amt mit dem Thema, da kann man Dir helfen und alles regeln. Und sollte das nicht helfen, dann machen unter umständen auch noch eine Therapie, vielleicht gehts nichts ohne.

Falls Du reden willst schreibe mich an, ich helfe Dir so gut ich kann. Ich wünsche Dir ansonsten viel Erfolg und alles gute.

LG Mors

Das ist natürlich NICHT normal, sondern ein ganz furchtbares Erlebnis. Ich habe beruflich immer wieder mal mit Frauen in Deiner Situation zu tun und oft zeigt sich ein ähnliches Muster wie bei Dir. Der Inzest wird förmlich vererbt (nicht genetisch) und es wiederholt sich immer wieder. Deine Mutter konnte sich aus diesem Teufelskreis nicht herausholen und hat deshalb auch keine Möglichkeit Dir zu helfen. Dein Bruder versteckt sich hinter "Nichtwissen", was natürlich Blödsinn ist. Ich rate Dir dringend diesen Teufelskreis zu durchbrechen, indem Du Dir Hilfe bei einer Beratungsstelle suchst. Du bist nicht alleine und Du wirst Dich wundern, wie viele Frauen Ähnliches wie Du erlebt haben.

Brauche dringen rat! Wurde ich von meinem Bruder sexuell missbraucht!?

Hallo liebe Leser, Ich entschuldige mich jetzt schonmal für meine Rechtschreibfehler! :)! Mir ist das sehr unangenehm das hier zu schreiben und ich schäme mich sehr dafür... Bitte lacht mich nicht aus !:/ Also: Ich war ca 10 (bin jetzt 14) da haben mein bruder und ich sexuellen Kontakt gehabt. Ich weiß nicht genau ob das schon ein sexueller Missbrauch War, aber er hat mich Z.B an der vagina gestreichelt und ich musste seinen schwanz anfassen und so und so ich wusste natürlich in den alter noch nicht Was das ist und so. Ich hab auch immer gesagt das ich das nicht möchte aber er meinte immer: " Du wirst nicht schwanger und es ist nur Spaß mama wird davon nichts erfahren!" Dann hab ich es zugelassen.... Körperlich hab ich mich nicht gewÄhrt, aber mit Worten, also habein gesagt das ich das nicht will und so, aber er hat mich mit seinen Argumenten Immer eingeschüchtert. 2 Jahre später habe ich Zwänge bekommen (War in Therapie) und ich weiß nicht ob das was damit Zutun hat, weil man ja meist Zwänge hat Wenn man vergewaltigt wurde. Wurde ich von meinem Bruder sexuell missbraucht ? Bitte keine fiesen Kommentare seid Bitte nicht zu fieß! Danke für die antworten!

...zur Frage

Sexuelle Belästigung, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung - hab ich in meiner Vergangenheit etwas verdrängt?

Kann das sein, dass ich in meiner Vergangenheit irgendwann mal was verdrängt hab? Weil von jetzt auf gleich hab ich plötzlich Angst, sexuell belästigt, missbraucht und vergewaltigt zu werden und über Vergewaltigung rede ich nicht gerne. Ich hab eben plötzlich Szenen vor meinem geistigen Auge gesehen, wie ich sexuell belästigt, missbraucht und vergewaltigt werde.

Ich will jetzt auch nicht mehr drüber reden. Meine Frage ist nur, kann es vielleicht sein, dass ich in meiner Vergangenheit etwas verdrängt hab? Woher kommt plötzlich diese Angst?

...zur Frage

Kann ich Missbrauch immer noch anzeigen?

Hallo..

ich bin 19 Jahre alt und wurde mit ca. 8/9 missbraucht von dem Freund (Mittlerweile Ex) meiner Mutter. Ich habe dieses Erlebnis total verdrängt und damals auch nie was gesagt, da ich in dem Alter einfach noch nicht diese Tat zuordnung konnte und keine Ahnung hatte was genau passiert. Ich habe heute drüber nochmal nachgedacht und mir ging das nicht aus dem Kopf und ich weiss auch dass er jetzt Kinder hat und ich muss die ganze Zeit daran denken ob er auch diesen was antut. :(

Wäre es denn möglich noch eine anzeige zumachen? das ist ja schon länger her und was ist wenn mir niemand glaubt?

...zur Frage

Warum Laufe ich x-beinig?

Ich bin männlich 20 Jahre und bin normal groß und schwer. Seit der 5. Klasse wird mir gesagt, dass ich sehr komisch renne/laufe. Vor kurzem hat mich auch mein Bruder darauf hingewiesen und zwar dass ich beim laufen/rennen immer ein Bein vor das andere stelle anstatt die Beine parallel aneinander gehen zu lassen. Man muss sich das vorstellen wie wenn ich immer einen Halbkreis mit den Beinen mache.

Hat jemand von euch schon einmal davon etwas gehört? Kann man das wegtrainieren?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Warum zieht er sich seither so arg zurück nach den er mir von seinem Missbrauch erzählt hatte?

Ich und ein guter Freund, den ich seit etwa vier Jahren kenne, hat mir vor drei Monaten etwa gestanden das er mir vertraut und daher gebeichtet, das er als Kind (mit sieben Jahren fing es an) von seinem Vater sexuell missbraucht wurde, nach dem die Mutter gestorben sei. Er hatte Angst das sein Vater auch die Schwester irgendwann missbrauchen würde und da sie auch erst drei Jahre alt war und er sie ständig beschützen wollte. Er fing an zu weinen als er mir davon erzählte. Er hat es schon seit Jahren keinem erzählt und hatte es versucht zu verdrängen.

Ich war die erste Person die er es nach Jahren erzählt hat. Seither distanziert und zieht er sich aber mega vor mir zurück. Wenn ich ihn Frage ob er Zeit hat was zu machen, dann meldet er sich nicht oder benutzt eine Ausrede.

Ich hab ihn jetzt seit den drei Monaten nicht mehr zu Gesicht bekommen. Er zieht sich komplett zurück und ich Frage mich ob das normal ist.

Was meint ihr?

...zur Frage

Sehen die meisten dt. Männer nur weg, wenn ihre Frauen (sexuell) belästigt werden anstatt einzuschreiten oder gar zuzuschlagen?

Wie es z.b. viele ausländische Männer machen würden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?