Brotchips ^^

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da das zweimal gebacken wird erst als Stange dann geschnitten,wird es dann wahrscheinlich quer auf Stangen gespießt durch eine Ofenstraße fahren. Einzeln nebeneinander bräuchten sie viel mehr platz.

LG Sikas

danke für die antwort ;) klingt eig ganz logisch :D

0
@Kati2295

Bin mir mittlerweile sogar ziemlich sich es mal in einer Sendung wie "Die Sendung mit der Maus" gesehen zu haben.

0

Ich hab mal nachgegoogelt. Manche Brotchips haben wirklich ein Loch in der Mitte, andere (also von anderen Herstellern) nicht.

Warum das so ist? - Gute Frage.

danke ^^

0

was stört dich den an das Loch ,haubtsache die schmecken

mich störts ja nich, ich weis nur nich wozu es da drin is.. muss ja n sinn haben..

0

also ich habe jetzt bei google bilder kein einzigen brotchip mit loch in der mitte gefunden . ich kanns mir nur so erklären dass das brot gebacken , und dannach in die chipsform geschnitten wird . und in jedem normalen brot sind hald löche von den gasen die beim backen entstehen . wenn du dann das brot in chips-streifen schneidest is in der mitte eins oder mehrere löcher , weil da eben vorher n hohlraum war .

wenns richtig is hoffe ich auf n stern =)

aber der ist jedes mal ziemlich genau mittig.. deswegen glaube ich das es eben nicht mit den "natürlichen" löchern was zu tun hat :/

0

Nee. Es gibt tatsächlich Brotchips, die haben ausgerechnet in der Mitte ein Loch. - Hab´ auch nach Bildern gegoogelt.

0

Was möchtest Du wissen?