Brita-Wasserfilter zum Filtern von Brunnenwasser?

1 Antwort

Ein Britta Wasserfilter besteht zwar unter anderem aus Aktivkohle aber da ist zu wenig davon drin um aus ggf. mikrobiologisch nicht sauberem Brunnenwasser Trinkwasser zu machen.

Lagere einfach Mineralwasser mit Kohlensäure in Glasflaschen ein. 2 Liter pro Person und Tag. Haustiere nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?