Brille umtauschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir würden sie nicht tauschen! WIe es bei anderen Optikern aussieht, weiß ich leider nicht. Das Problem ist, dass die Gläser in der Brille extra für dich angefertigt wurden. Die können also auf gar keinen Fall getauscht werden. Wenn der Optiker nett ist und sie tauscht, musst du zusehen, dass du die bereits geschliffenen Gläser in eine andere Fassung reinkriegst, weil du sonst komplett neue Gläser kaufen musst. Vermutlich kostet das Neueinschleifen wieder Geld.

Dass Drücken an der Nase kann der Optiker beheben!

0

Schade, ich ärger mich echt sehr, aber ich kann es ja auch verstehen. Trotzdem danke für die schnelle Antwort:)

0
@AlohaTheLove

Genau für solche "Fälle" dürfen unsere Kunden die Fassungen ein paar Tage mit nach Hause nehmen und in Ruhe ausprobieren. Das schützt vor Fehlkäufen. Macht aber leider nicht jeder Optiker.

0

Ich würde einfach mal zum Optiker gehen, die Situation schildern und dann wird es sagen, ob es die Möglichkeit eines Tauschs gibt. Ist bestimmt von Geschäft zu Geschäft bzw. Kette verschieden. Ich denke, dass es schwierig sein wird - einen Rechtsanspruch darauf hast du wohl nicht.

Ich habe sie bei Pro Optik gekauft, vieleicht hat da ja jemand Erfahrungen. Naja ich werds wohl versuchen, und sonst ist es auch nicht soo schlimm da ich sie eigentlich eh nie aufsetzen werde. Aber mehr als Ärgerlich ist es trotzdem. Als ich sie im Geschäft auf hatte stand sie mir irgentwie besser..

Danke für die Antwort übrigens :)

0
@AlohaTheLove

Das sind oft die unterschiedlichen Lichtverhältnisse, die eine Brille anders wirken lassen. Kenne das auch. Viel Glück.

0

viele optiker bieten eine gewisse frist an, in der man die brille umtauschen kann oder das geld zurück bekommt. bei fielmann sind das 6 wochen. wie es bei anderen optikern ist, weiß ich nicht, aber da gibt es bestimmt auch etwas ähnliches. entweder ruf mal an oder frag nach, oder wenn du nicht warten magst, durchforste mal deinen auftragsschein, da stehen in der regel auch alle leistungen deines optikers drauf!

Ja, so was steht da auch, auch 6 Wochen. Muss man denn eine Begründung nennen oder kann man einfach hin& umtauschen?

Danke(:

0
@AlohaTheLove

ja, also bei fielmann müssen wir halt eine begründung notieren. es reicht aber auch die begründung gefällt mir nicht. also egal aus was für einem grund du die brille zurück geben magst - fielmann nimmt sie zurück. wie gesagt, wie das bei anderen optikern ist, weiß ich nicht. bei den "ketten" wird das aber allerdings denk ich mal größtenteils identisch sein.

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen