Braune Blätter bei der Chrysalidocarpus Areca Palme oder auch Goldfruchtpalme?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Braune Spitzen kommen eventuell durch mangelnde Luftfeuchtigkeit, oder einen Befall durch Spinnmilben...

Die braunen Blätter kann man auch abschneiden, wenn sie noch gelb sind, denn sie sehen ja wirklich nicht schön aus. Einfach abschneiden, am besten mit einer dieser Rosenscheren.

Später kann man dann gelegentlich mal die unteren Blattscheiden auch rausziehen, wenn sie sich leichter lösen lassen.

Kommen dann wieder neue Blattscheiden?

0
@Grave1989

Vielleicht der falsche Name dafür... ich meinte die Reste der alten braunen Blätter, die ja nach dem Schneiden noch an der Palme dran sind. Die lassen sich besser lösen, wenn man sie noch eine Weile dranläßt. Man muß sie aber auch nicht wegmachen...

Neue Triebe bildet die Palme nur manchmal seitlich an der Basis aus, eher selten. Denn neue Wedel kommen ja immer zentral an der Spitze nach oben raus.

0

Was möchtest Du wissen?