Brauche ich eine gewisse soundkarte für das rode Nt1a?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt da zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Du kaufst dir ein USB-Mischpult. Da ist eine passende Soundkarte dann mit eingebaut. Ich weiß, dass es da ganz viele, sehr günstige Mischpulte gibt (Behringer&Co.), aber ich würde dir von denen abraten, da sie von der Qualität her dem NT1A nicht angemessen sind. Das wäre Verschwendung von so einem tollen Micro. Dann doch eher das hier: http://www.thomann.de/de/yamaha_ag03.htm

Möglichkeit 2: Du kaufst kein Mischpult, sondern ein Interface. Das ist sozusagen die Profi-Version einer Soundkarte. Ist günstiger und ist super in Qualität und Klang. Z.B.: http://www.thomann.de/de/steinberg_ur12.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?