Boxershorts schlecht für den Penis?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, die weiten Boxershorts sind nicht empfehlenswert, ich rate dir zu Retroshorts bzw. Trunks da ich dieser optisch schöner finde als die von dir genannten Slips.

Die weiten Boxershorts und damit das ungeschützte frei herunter hängen von Penis und Hodensack ist jedoch zum einen sehr unangenehm und kann auch leicht zum schmerzhaften einquetschen führen oder sogar zu Verletzungen. Das kommt besonders vor, wenn er bei ungünstigen Bewegungen oder beim sitzen und anschließenden aufstehen hängen bleibt. Bei letzterem bin ich selber einmal Augenzeuge geworden und die Wunde musste genäht werden. Hingegen werden diese in einer eng anliegenden Unterhose sicher im Suspensorium untergebracht. Aufgrund dessen würde ich dir zu den eng anliegenden Modellen wie z.B. Retroshorts auch Trunks genannt oder die von dir genannten Slips raten. Dabei solltest du jedoch darauf achten, dass diese die richtige Größe (Weite) haben und das Suspensorium (der flache Halbbeutel vorne) auch ausreichend groß für deine Genitalien ausgearbeitet ist.


Es ist zwar korrekt, dass die Spermien eine um 1 bis 2°C geringere Temperatur als die Körpertemperatur benötigen, das dürfte aber auch mit eng anliegenden Unterhosen mit einem vernünftig ausgearbeitetem Suspensorium kein Problem sein. Sonst wäre die Geburtenzahlen vor > 30 Jahren gegen den Nullpunkt gegangen, damals gab es fast nur eng anliegende Unterhosen.

Für die Fruchtbarkeit der Spermien haben Alkohol, Nikotin, Laptop auf dem Schoss, mangelnde Bewegung usw. einen wesentlich höheren negativen Einfluss als die Unterhosenart.

Bei Slips, Retroshorts bzw. Trunks ist es nur wichtig, das diese die richtige Größe und eine Schnittform mit einem gut ausgearbeitetem und passendem (ausreichend großem) Suspensorium haben. Wenn dieses der Fall ist, dann sind auch Penis und Hoden gut, sicher und gesund darin untergebracht. 

Auf das Wachstum in Bezug auf die Länge hat die Unterhosenart aber keinen bedeutenden Einfluss.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher, dass du die beiden nicht verwechselst? Es kommt doch eigentlich bei Boxershorts mehr Luft ran ^^ Das Wachstum sollte es in beiden Fällen nicht einschränken, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bullshit Boxershorts sind sogar besser und mit der Größe hat das nicht wirklich was zu tun. aber Boxershorts erhöhen die Spermien Anzahl oder können sie verbessern Slips hingegen nun ich glaub das liegt nahe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

engt deinen Penis ein und da kommt keine "Luft" rein.

genau das gegenteil ist doch der Boxerhorts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht.

Bei Boxershorts kommt sogar mehr Luft rein und man schwitzt nicht so. Und Boxershorts sind angenehmer zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Tobi, es gibt viele Meinungen und Studien zu dem Thema. Luftige Boxershorts sind eindeutig im Vorteil, sie engen den Penis und die Hoden nicht so sehr ein.

Außerdem haben Träger luftiger Boxershorts nach einer Studie eine deutlich höhere Zahl gesunder Spermien vorweisen können, während enge Hosen die Qualität der Spermien negativ beeinflussen. 

Also, lass dich nicht verrückt machen, trage luftige Boxershorts wie ich auch seit Längerem. Mein Schwanz wächst fröhlich weiter, den Hoden fügen sie keine Schäden zu und meine Spermien sehen gesund aus.

LG, Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind eher die engen Slips, die die Hoden und den Penis einengen. Es spricht eigentlich nix gegen Boxershorts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boxershorts sind viel besser zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Boxershorts hat "ER" doch viel mehr Freiheit. Hast Du da was verwechselt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?