Boxen mit Yamaha e-Piano verbindne?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Normalfall mit einem normalen 6,3mm Klinkenkabel für links und rechts also brauchst du 2 kabel. Falls die Lautsprecher nur XLR Anschlüsse haben, dann brauchst du ein Klinke zu XLR kabel erhältlich bei bspw. Thomann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GandalfHobbit
20.11.2015, 00:34

Also die Boxen via Kabel dort anschließen wo normal der Eingang für Kopfhörer ist? Aber wenn jede Box an eines der Anschlüsse angesteckt wird, geben doch im Grunde beide Boxen das gleiche Signal aus statt es zu separieren oder? Aus dem linken sollte ja nicht das gleiche Signal kommen wie aus dem rechten sondern aufgeteilt werden

0

aha, die Fluid Audio haben also als Set 1 aktive Box & eine passive. Am besten gehst Du mit beiden 6.3 mm Klinke Kabeln in die Aktivbox in den Input dort.

Das könnte gehen. Also vom Kopfhörerausgang des YPD mit 2 Ringen (Stereo) dann als Y-Kabel in die Aktivbox in jeweils 1 6.3 mm Buchse

http://www.thomann.de/de/cordial_cfy_09_vpp.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Piano Line-OUT per Cinch hat: einfach dort mit Cinch-Kabel verbinden.

Wenn nicht: Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklinke) auf Cinch-Eingang der Box mit dem Verstärker - ist als fertiges Kabel eher unüblich; du wirst also einen Adapter (6,3mm Stereoklinke auf Cinch-Buchsen oder 6,3mm Stereoklinke auf 3,5mm Stereobuchse, wenn du ein Kabel mit 3,5mm Klinke auf Cinch verwenden möchtest) benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?