Bow and arrow (Cheerleading) schnell lernen ?

Bow and arrow ⬆️Bild - (dehnen, Cheerleading, stunt)

2 Antworten

Je nach dem wie gedehnt du im Vorraus schon bist... Natürlich musst du erst einmal einen Spagat können. Am besten auch einen Überspagat. Danach setzt du dich am besten in den Spagat und legst dich auf dein Bein und greifst mit dem Arm der oben liegt hinter den Kopf an dein Bein, den anderen drehst du aus (vor dein Bein, Schulter ausdrehen). Im Endeffekt nimmst du die Position den Bown 'n' arrow ein, nur erstmal in liegen. Aber nur weil du das dann auf dem Boden kannst, musst du das noch lange nicht im Stehen können. Du musst also auch einen Standspagat können, vor allem um die Kraft aufzubauen. Sehr hilfreich ist dazu das Bein langsam nach oben zu kicken und es zu greifen, dann kannst du es irgendwann halten ohne dass du aus mangelnder Kraft dich verdrehst und das Gleichgewicht verlierst. Es gibt etliche Übungen dazu...
Wichtig ist vor allem die Kraft dabei...

Also am Besten solltest du erstmal den (Heel) Stretch können. (Wenn du nicht weiß was das ist Google es einfach mal)
Dafür lernt man optimal die 3 Spagate, obwohl ich den Männerspagat jetzt nicht so wichtig dafür finde.
Jetzt brauchst du natürlich den richtigen Schwung um dein Bein überhaupt mit der Hand fassen zu können, dies kannst du nur erreichen wenn du dein Gleichgewicht hältst und dich anspannst, das kommt aber mit der Zeit.
Lass dich von einer anderen Person zuerst an der Wand dehnen, sie hebt dein Bein and deinen Kopf, dann greifst du an deinen Knöchel mit der einen Hand und die andere Hand (quasi auf der gleichen Seite wie dein Bein) nimmt auch die andere Person. Wenn du dich sicher mit deinem Gleichgewicht fühlst kannst du es auch ohne Wand probieren.

Dehnung - (dehnen, Cheerleading, stunt)

Was möchtest Du wissen?