Bodybuilding Ernährung reis und Hähnchen?

3 Antworten

Hallo, durch Reis und Hänchen wirst du nur sogenannte Makronährstoffest zu dir nehmen. 

Das Problem am der Sache ist ohne Obst und Gemüse ist es deinem Körper unmöglich diese Nährstoffe in den mege komplett ein zu nehmen.

Deshalb solltest du doch auf minaralstoffe in deinem Gemüse oder Obst kümmern zusätzlich sonst wirst du niemals die volle Aufnahmefähig zu dir nehmen können. 

Grüße Weisheit619 

danke aber an obst und Gemüse fehlt es bestimmt nicht ich ess den reis mit Hähnchen bestimmt nicht trocken :D ich bin kein gemüse hasser oder anti obst gemüse mensch wollt nur mal so paar meinungen anhören habs oben bisschen mager beschrieben

1
@Mihawk0

Das, ist sehr gut. 

Du könntest dir noch MagerQuark noch dazu essen. 

0

Auch wenn es schon alt ist...

Wenn du Muskeln aufbauen möchtest, solltest du ca. 5g Kohlenhydrate pro kg Körpergewicht am Tag zu dir nehmen. Auch in einer Lowcarb Diät sollten mindestens 150g Carbs dabei sein, weil du sonst irgendwann umkippst. ^^

Du isst jeden Tag Reis und Hühnchen? Das ist eine total einseitige Ernährung, davon wirst du auf die Dauer Mangelerscheinungen bekommen. Wo bleibt Obst und Gemüse?

doch nicht trocken 😂 das wird immer verfeinert meistens asiatisch

0

frühstück haferflocken banane yoghurt oder zum beispiel ei und bacon brot Gemüse von Brokkoli bis zur Zucchini alles drin nicht jedesmal alles drin aber an Gemüse fehlt es definitiv nie

0
@Mihawk0

Hättest du besser zu deiner Frage dazu geschrieben, dann kann man das alles doch viel besser beurteilen.

Die Eiweiß-Shakes sind übrigens Unsinn und rausgeworfenes Geld. Bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung braucht man keine Nahrungsergänzungsmittel.

Zu viel Eiweiß ist auch gar nicht gut für die Nieren.

1

Wie viel Gramm Eiweiß hat ein Ei?

Ich habe mal gehört ein Ei hat 6g Eiweiß, stimmt das? Man soll ja als Sportler 1g Eiweis pro Kg Körpergewicht zu sich nehmen, dass wären dann aber bei 60 Kg Gewicht schon 10 Eier, dass kann doch nicht sein oder? 10 Eier am Tag bei 60Kg?

...zur Frage

Hohe Protein Zufuhr und Kraftsport = ungesund?

HI.

Ich habe gerade unter https://www.zentrum-der-gesundheit.de/tierisches-eiweiss-ia.html gelesen, dass eine erhöhte Protein Zufuhr (vor allem tierische Proteine) das Krebsrisiko und die Gefahr früher zu sterben drastisch erhöht.

Nun betreibe ich aber viel Kraftsport, was bedeutet, dass ich für den Muskelaufbau viel Protein benötige und da tierische Produkte viel Protein besitzen esse ich dementsprechend auch mehr davon (2g Protein pro Körpergewicht).

Wie verhält sich das denn nun? Soll ich meine Proteinzufuhr aut 0,8-1g pro Körpergewicht reduzieren?! Klappt das dann noch mit dem Erhalt der Muskulatur und dem Aufbau?

Und in welchen Produkten, die nicht von Tieren stammen (Quark, Fisch, Fleisch, Milch, Eier etc.) sind viel Protein enthalten? Nüsse haben zu viel Kalorien auf 100g Protein...

Wäre nett, wenn jemand etwas Licht ins dunkle bringen könnte und mir meine Fragen beantworten kann.

...zur Frage

Muskelaufbau -> "Erinnerung"?

Heyho,ich habe mal eine Frage an die Profis hier ^^ Allgemeine Infos 1,90 groß 105 kg Relativ muskulös, undefiniert. (Endomorph) undwar habe ich irgendwann mal mit dem Training angefangen, hab auch echt gut aufgebaut, musste dann aber beruflich auf Montage für fast 2 Jahre und konnte dadurch nicht mehr gehen. Logischer weise hab ich fast alles an muskeln abgebaut und in Fett umgewandelt :b Vor 2 Wochen hab ich jetzt wieder angefangen zu trainieren, esse was mir schmeckt, nehme aber Eiweiß (148g/Tag) Ich hab in den 2 Wochen soviel aufgebaut wie zuvor in 3 Monaten... Meine Frage ist jetzt ob die Muskeln eine "memory"-Funktion haben? Ich kann mir nicht erklären wieso das plötzlich soo schnell geht? Desweiteren hab ich da noch einen Frage : Wenn ich durch mein whey genug Eiweiß zu mir nehmen würde, brauche ich dann noch die Massen an Reis,Hähnchen und sonst.? Ich "muss" ja keine fettfreie Muskelmasse aufbauen.

...zur Frage

Trotz Kaloriendefizit Muskelaufbau?

Ich gehe 3x pro Woche ins Fitnessstudio und mache Krafttraining. Jedoch frage ich mich jetzt ob es überhaupt was bringt wenn ich ja weniger Kalorien esse als meine Kalorienbilanz und ich mal gehört hab dass man mehr als seinen Gesamtumsatz essen sollte. Im Internet fand ich nicht viel außer dass ich pro kg Körpergewicht 1,8-2g eiweiss pro Tag zu mir nehmen müsste , jedoch sind es bei mir nur etwa 1g pro Körpergewicht .. Also bringt das ganze Training überhaupt etwas?:)  

...zur Frage

Machen eiweißshakes und eiweiß dick?

Hallo, ich mache muskelaufbau und nehme 2g eiweiß pro Kilo Gewicht. Ich hab dennoch ein Kaloriendefizit. Macht eiweiß und Shakes dick? Weil habe bisschen dickere backen bekommen

...zur Frage

Braucht man wirklich so viel eiweiß beim muskelaufbau?

Mein Trainer sagt 2g pro Kilo Körpergewicht. Das wären bei mir täglich 212g eiweiß :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?