BND Reverse Engineering test mit 15 geschafft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja also die erste Aufgabe ist mit ein ganz wenig Know How nicht schwierig. 

Die zweite braucht hingegen schon ein wenig Programmkenntnisse/Programmierkentnisse und die habe ich selber nicht ganz hin bekommen. Wenn du aber so weit alleine gekommen bist, dann bist du meiner Meinung nach schon ziemlich gut in dem was du tust.

Es gibt viele Leute in deinem Alter, welche unglaublich begabt sind in dem Bereich, doch nur weil du die Tests bestehst gehörst du nicht unbedingt dazu und bekommst vor allem nicht direkt überall Jobs, falls es das ist was du fragen wolltest.

Die Tests sind nur dazu da um überhaupt die Gelegenheit einer Bewerbung nicht einmal eines Vorstellungsgesprächs zu bekommen.

Also nicht wirklich was ausserordentlich besonderes, aber dennoch nicht schlecht, vor allem für dein Alter. Also Daumen hoch!

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das als Bestätigung ansehen, dass der Weg, den du einschlagen möchtest, zu dir passt. Mehr kannst du damit wohl nicht anfangen.

Aber danke für den Hinweis. Werde mich gleich auch mal daran probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kannst du nicht. Das ganze ist ziemlich wertlos.

Was dir weiterhelfen wird ist dir Programmieren verschiedener Sprachen beizubringen sowie dich in aktuelle Konzepte Kryptoverfahren, IT-Sicherheit, Datenbankmanagement, etc. einzulesen und in Applikationen zu implementieren. Das Programmieren kann man sich selbst einfach beibringen, egal ob C#, Java, etc. Unterstützung hierfür findet man relativ einfach im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahaha ... Rechtsklick auf den Link => "Speichern unter ..."

Ergebnis:

ZIP_Challenge.zip;jsessionid=[HIER_VIELE_ZAHLEN]

Da kann man nur sagen: Typisch BND ... nicht mal einen Content-Disposition-Header bekommen sie fehlerfrei hin. :)

Davon abgesehen ist diese "Challange" nicht sonderlich anspruchsvoll. Ist wohl auch nicht sonderlich ernst gemeint, da in den EXEn und der DLL Eastereggs eingebaut sind ... ganz ehrlich, ist das seriös? Bei einer staatlichen Orginisation? Als Einstellungstest? Naja, ist wohl Ansichtssache. Erinnert jedenfalls mehr an Kindergarten.

Wenn du richtig Reversing lernen willst, dann such mal bei Google nach "Crackme". Das sind kleine Rätsel, meist gut kategorisiert und nach Schwierigkeitsgrad sortiert, oft mit detailiertem Lösungsweg.

Zudem sind die BND-Dinger etwas sehr stark einseitig fokussiert, aber egal. Diese Challange und die dazugehörige Website bestätigt mein Bild vom BND: Gewollt und nicht gekonnt. :)

Trotzdem ist es sehr gut, dass du es teilweise mit 15 geschafft hast, auch wenn es sicherlich noch jüngere schaffen werden. Einfach dranbleiben, und immer schön weiter üben!

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jiingz
24.08.2016, 22:15

Danke dir, crack me mach ich momentan auch ^^

1
  1. Dein Alter ist ziemlich irrelevant. Es gibt bereits jüngere die mehr drauf haben als du
  2. Habe ich mir diesen Test angeschaut und er ist nicht großartig komplex
  3. Was willst du damit anstellen können?

Wenn du sowieso in die Richtung Informatik willst, arbeite an den Dingen wo du noch Probleme hast. Wenn du nicht alles geschafft hast, versuche herauszufinden, woran es lag.

Ich habe keine Ahnung was du hier hören willst. Ob du dir einfach ein Lob abholen möchtest, wo man dir über die Kopf pätschelt und sagt "haste gut gemacht" oder sonst was.

Fakt ist, direkt wirst du damit nichts anfangen können, wenn du nur ein Teil geschafft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jiingz
24.08.2016, 16:29

Da ist jemand aber bischen schlecht gelaunt , oder? :) So blöd musst du jemanden der eine normale Frage stellt und sich Gedanken über seine Zukunft macht , auch nicht kommen , oder? :)

0

Dieser Test ist nicht für die Aufnahme zum BND entscheidend. Bitte verfolge deine Schulausbildung konsequent weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?