Blätter aus Aquarell-Block lösen?

4 Antworten

Am besten geeignet ist ein Bastelmesser mit herausschiebbarer Klinge.

http://www.stempelmeer.de/Werkzeuge/Scheren-Cutter/Bastelmesser.html

Die Blockleimung ist an einer Ecke offen. Schiebe dort die fast ganz ausgefahrene Klinge hinein und zieh das Messer Schritt für Schritt in leichten Bogenbewegungen nach außen vom Block weg und drehe den Block weiter. So kannst du nicht in das Blatt schneiden und der Leim wird sauber durchtrennt.

der verleimte rand ist dafür da, dass das aquarellpapier fest gespannt bleibt, solange es feucht ist. also auf keinen fall VOR dem malen aus dem rahmen lösen. das papier dehnt sich bei feuchtigkeit aus und wellt sich dann, wenn es nicht gespannt ist. deswegen solltest du das papier erst vom block lösen, wenn das bild fertig gemalt und wieder vollkommen getrocknet ist.

dann schiebst du ein scharfes messer, küchenmesser, obstmesser, teppichmesser oder designermesser, in der ecke am unteren rechten rand, die nicht verleimt ist, unter das fertige bild und schneidest das blatt von innen nach außen vom block. du steckst das messer also unter das blatt, so dass du die klinge nicht mehr sehen kannst, und drückst sie nach außen, bis die klinge unter dem blattrand sichtbar wird.

auf diese weise lässt sich das zeichenblatt ganz leicht und mühelos und ohne beschädigung vom block lösen. aber nur, wenn das fertige bild wieder völlig getrocknet ist.

Hallo,

ich gehe dann immer mit einem Schmiermesser unter die erste Seite und löse dann vorsichtig die Ränder. ;o))

LG

funktioniert leider auch nicht :-(

0
@taddelicious

Du mußt das Messer ein wenig schräg an die Ecke bringen und dann immer vorsichtig dagegen "klopfen", bis der Rand ab ist.

Bei mir funktioniert das super, aber ich brauche das Messer eben auch nicht immer. Meist geht es ohne Hilfsmittel.

Ich kann es Dir hier leider nicht zeigen. ;o(

0
@MaSiReMa

Ich glaube es ist auch wichtig, dass man das Messer/Lineal/was-auch-immer, nicht senkrecht gegen die Klebekante bewegt, sondern nach außen, also vom Papier weg,  zieht.

0
@Failea

Ja, genau so meine ich das, man kann es nur so schlecht beschreiben. ;o))

0

Wie passt man die Löcher eines Collageblocks an einen Notebook-Ordner an?

Der Titel ist ziemlich komisch, da ich nicht weiß, wie ich mein Problem bezeichnen soll.

Ich möchte im neuen Schuljahr dünne, klare Ordner für die einzelnen Fächer anstatt Hefte verwenden, welche ich auf Jetpens gefunden habe. Eben jene haben 30 Ringe. Allerdings habe ich Bedenken, was das Papier angeht. Eben jenes würde ich nämlich gerne von Whitelines nehmen oder eben allgemein einfach den Draht aus normalen Blöcken entfernen und die Blätter dann einheften. Das Problem ist nur, dass die ganzen Blöcke ja alle unterschiedlich viele Löcher haben.. Whitelines beispielsweise 24, der Block vor mir ca. 60. Locher mit 30 Loch kostet ein Vermögen (Zumindest die, die ich bisher gefunden habe).

Wie genau kann ich also beliebiges Papier an den Ordner anpassen? Oder habe ich irgendetwas nicht bedacht, wodurch 24 Loch bei 30 Ringen aus unerfindlichen Gründen doch passen könnte? Muss ich mich von den Ordnern verabschieden und einfach welche mit zwei Ringen nehmen? (Wovon ich noch keine klaren, flexibleren gefunden habe)

...zur Frage

Minecraft 1.10.2 Forge Mod - Laser Programmieren?

Hallo Leute ich habe schon viele Plugins und auch kleinere Mods in Minecraft programmiert, aber nun hatte ich lust mal einen Laser (ähnlich wie auf dem Bild) zu programmieren. Ich habe schon die Mod Base mit verschiedenen Blöcken und Items aber ich wollte fragen:

  1. Wie kann man abfragen ob ein Block ein Redstone Signal bekommt wie ein Piston oder eine Redstone Lampe

  2. Wie kann man einen Laserstrah rendern?

Es gibt Mods wie:

  • Your Records Mod
  • Laser Mod

Diese sind jedoch in der 1.7.10 und somit stark veraltet, daher wollte ich selber einen in der 1.10.2 programmieren.

Frage: Könnt ihr mit bitte schreiben wie man meine (2 Fragen) lösen kann

 PS: Kann sehr gut programmieren habe bloß nicht die zeit zu raten wie man sowas macht. Habe ebenfalls in vielen Foren/Youtube Videos nachgesehen, aber keiner zeigt wirklich anspruchsvolle dinge nur die Basics.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Oberstufe - 1 College-Block pro Fach oder Hefte für Tafelaufschriebe?

Liebe Community,

ich komme nach den Sommerferien in die Oberstufe und habe mir überlegt was für Schulsachen ich jetzt in den Sommerferien kaufe. Dabei ist mir die Idee eingefallen, dass man in der Oberstufe ja ein College-Block für jedes Fach oder eben für die 5 Leistungskurse(dann ist es nicht so eine große Last für den Rücken) benutzen könnte. Dann hat man alle Heftaufschriebe der 2 Jahre in der Oberstufe in einem einzigen College-Block und nicht in mehreren Heften. Das College-Block hat ja 100 Blätter normalerweise und das würde reichen denke ich. dazu würde ich mir dann noch einen Schnellhefter kaufen für die Arbeitsblätter..

Bis jetzt habe ich aber nur Hefte benutzt und dazu einen Schnellhefter gehabt. damit bin ich gut klar gekommen, hatte jedoch mehrere Hefte pro Fach vollgeschrieben. In der Oberstufe ist es aber doch eigentlich sinnvoller alles in einem zu haben, damit es übersichtlicher ist und man dann alle Sachen zur Abi-Vorbereitung direkt hat, oder?

Mit Ringbücher oder Mappen bin ich nicht so gut zurechtgekommen, weil ich finde, dass man mit diesen nicht gescheit lernen kann - sie sind so unpraktisch...

Hat jemand schon mal Erfahrung mit College-Blöcke als "Ringbuch-/Mappe-/Heft-Ersatz"? Findet ihr die Idee gut oder fallen euch negative Aspekte dazu ein? Ich möchte mich gut auf die Oberstufe vorbereiten und mache mir deshalb so viele Gedanken darüber. Normalerweise wäre es mir egal..

Ich freue mich auf eure Meinungen!

eurer yogiboy

...zur Frage

Angst um meinen HASEN! Falsches gefressen?

BITTE LESEN! ICH HABE ECHT SCHISS!

Hallo liebe Comunity! Wie oben schon steht, habe ich Angst um mein süßes Kaninchen! Erst mal ein kleiner Steckbrief zu ihr, damit man vielleicht weiß warum sie das tut!

-Alter: 7

-Graues Zwergkaninchen

-Hat vor ein paar Monaten ihren Partner verloren (ist weiblich). Beide haben sich anscheinend sehr gemocht: Sie hat keine Symptome für Trauer gezeigt, bzw. das Essen nicht vernachlässigt!

Also, ich habe das beobachtet! Seit längerer Zeit. Ich habe im Internet nachgeschaut und gemerkt, das meine Süße sich VERGIFTET!

Wie? - Sie frisst Kirschlorbeerblätter!!! :'-(

Warum? - Keine Ahnung!

Woher kommen die Blätter? - Wir haben unsere Hecken gekürzt und einige Blätter sind in den Hasenstall gekommen! Naja, als sie noch ganz jung war, hab ich ihr mal eines der Blätter hingehalten (Haben die Hecken seit sieben Jahren). Sie hat geschnuppert und es nicht angerührt. Sie ist weggegangen! Also, sie wollte es nicht essen, die sind für sie ja giftig!

Nun, seit wir die Hecken geschnitten haben, habe ich beobachtet, wie sie zu den Blättern gegangen ist und tatsächlich eins gegessen hat! :'-O Nagut... ich habe meine Eltern gerufen und wir haben sie alle (leider außer ein paar Einzelnen ministücken) entfernt. Also aus dem Stall. Außenrum sind noch ein paar. Aber wir haben ein Hasengitter! Es kann nicht durchkommen!

Dann beobachtete ich seit ein paar Tagen, wie sie sich immer versucht ein Blatt von Außen zu holen! Sie schafft es tatsächlich! Und will alle schon seit Tagen entfernen, komme aber nicht dazu! Bis jetzt haben sich noch keine Symptome für eine Vergiftung bemerkbar gemacht!

Was sich aber bemerkbar gemacht hat:

-Sie sitzt immer an der gleichen Stelle, wenn sie das Blatt gefressen hat und bleibt still! Sie guckt durch die Gegend! Echt seltsam! :'-(

-Sie frisst es fast immer zur selben Zeit!

-ICH WEIß ICH HÄTTE SCHON LÄNGST WAS UNTERNEHMEN SOLLEN!

 Ich möchte später alle Blätter mit einem Laubsauger entfernen! Aber was soll ich tun? Hat jemand von euch schon so was erlebt? Ich weiß nicht warum sie das auf einmal tut! Sie muss doch wissen, das die giftig sind! Hat sie doch vorher auch! :-(

Bitte so schnell wie möglich eine bitte GUTE Antwort geben!

Laikali

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?