Blätter aus Aquarell-Block lösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten geeignet ist ein Bastelmesser mit herausschiebbarer Klinge.

http://www.stempelmeer.de/Werkzeuge/Scheren-Cutter/Bastelmesser.html

Die Blockleimung ist an einer Ecke offen. Schiebe dort die fast ganz ausgefahrene Klinge hinein und zieh das Messer Schritt für Schritt in leichten Bogenbewegungen nach außen vom Block weg und drehe den Block weiter. So kannst du nicht in das Blatt schneiden und der Leim wird sauber durchtrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der verleimte rand ist dafür da, dass das aquarellpapier fest gespannt bleibt, solange es feucht ist. also auf keinen fall VOR dem malen aus dem rahmen lösen. das papier dehnt sich bei feuchtigkeit aus und wellt sich dann, wenn es nicht gespannt ist. deswegen solltest du das papier erst vom block lösen, wenn das bild fertig gemalt und wieder vollkommen getrocknet ist.

dann schiebst du ein scharfes messer, küchenmesser, obstmesser, teppichmesser oder designermesser, in der ecke am unteren rechten rand, die nicht verleimt ist, unter das fertige bild und schneidest das blatt von innen nach außen vom block. du steckst das messer also unter das blatt, so dass du die klinge nicht mehr sehen kannst, und drückst sie nach außen, bis die klinge unter dem blattrand sichtbar wird.

auf diese weise lässt sich das zeichenblatt ganz leicht und mühelos und ohne beschädigung vom block lösen. aber nur, wenn das fertige bild wieder völlig getrocknet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich gehe dann immer mit einem Schmiermesser unter die erste Seite und löse dann vorsichtig die Ränder. ;o))

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taddelicious
09.12.2015, 20:45

funktioniert leider auch nicht :-(

0

Ich Schiebe ein Lineal dazwischen und Schiebe es nach außen hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taddelicious
09.12.2015, 20:45

Hab ich auch schon versucht, auch schon mit Scheren oder Messern... 

0

Was möchtest Du wissen?