Black Clover oder My Hero Academia , was mögt ihr mehr?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

SPOILER

ich mag Boku no Hero Academia mehr wegen Midoriya da er erst kein Quirk/Superkraft besessen und trotzdem nie aufgegeben hat und dann kommt der der Held nummer 1 All Might der ihn dann letzendlich eine Kraft gibt One For All ich fand auch die Attacken ziemlich geil zum beispiel Delaware Detroit Smash

Black Clover geht so ein punkt finde ich das Asta sich auch nicht unterkriegen lässt da er keine Magie und Mana besitzt aber dafür ein 5 Blätriges Grimoire und die verschiedenen Inviduelle Magie von den leuten um Asta

negativ punkt finde ich das Asta in jede folge rumschreit

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Ich hab beide noch nicht richtig durch , deswegen merke ich mir deine antwort und guck sie mir später an . Kriegst aber trotzdem pfeil und danke schön xD

1

Gebe dir in allen Sachenr recht. Aber ich hätte noch was dazu zu fügen. Beide sind irgendwie als Hauptpersonen nicht moen fall und irgendwie doch. Asta schreit mir oft zu viel rum und doch ist er dann mal wiedr cool. Midoriya find ich it ne Heulsuse. Da kann ich Bakugo irgendwie verstehen aber mag ihn trotzdem. Aber als Hauptcharakter find ich Asta besser gezeichnet(sehen wir von seinen oft zu komischen Fratzen mal ab)

0

Am anfang also in den ersten folgen hatten beide für mich das gleiche Potenzial. Jedoch während my hero academiar sich gesteigert hat und spannende sowie interresante characktere eingeführt hat und die story line sich langsam vereknüpften und eine komplette Welt offenbarte. Beruhte Black Cover sich auf fan Service in deman troll characktere einführte ohne jeglichen sinn und die Story line sich nur auf unnötige sachen beruhte. Also schau my Hero academiar an den wenn one piece leider zu ende geht hatt man noch ein anime das genial gestaltet wurde und jede Kleinigkeit speziell und sinnvoll eingeführt wird. Black Clover soltestest du am besten sein lassen da es nichts als schrot bietet.

Black Clover isn billiges Naruto-Ripoff ohne eigene Ideen.

My Hero Academia ist ein Standart-shounen gut umgesetzt, aber auch nicht soo gut.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Blogger, über 1.800 Anime gesehen

Danke , kurz und informativ .

0
@TheElderSucuk

Hör nicht Lachsrolle. My hero ist bombe (wenn du auf superhelden stehst) black clover ist solide. Kann man sich auch geben👅

0

Hat schon Parallelen, ist aber kein Rip-Off. Wenn man den Manga von Black Clover ein wenig weiter liest, erfährt man, wie die Welt aus dem Manga eigentlich aufgebaut ist und was es mit Astas Antimagie auf sich hat. Die Umsetzung an sich hat starke Ähnlichkeiten, die Welt ist aber eine vollkommen andere

1

Kenne Black Clover nicht.
Finde aber my Hero Academia ziemlich gut.

black clover nie geguckt.

My hero academia finde ich eigentlich sehr gut aber minimal overhyped.

Es ist ein ganz souveräner Anime aber nix besonderes, finde da fehlt einfach dieses gewisse Drama, diese Ernstigkeit die man zb bei Naruto hat.

Ich meine, zb als Katsuki entführt wurde, hat mich das 0 getroffen.

Aber als bei Naruto zb jemand entführt wurde war das viel trauriger.

Finde Boku no Hero wird nicht so ernst rübergebracht aber auch nicht unbedingt nur auf Comedy, also manchmal mag ich den Anime manchmal irgendwie auch nicht meiner Meinung nach zu wenig Tiefe.

Denke da muss einer erstmal sterben. hört sich jetzt heftig an aber in meinen Augen sollte da mal ein wichtiger Char wie zb Gran Turino sterben damit das ganze tiefer wird

Spoiler im manga stirbt jemand

0

Was möchtest Du wissen?