BKA STUDIUM?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was möchtest Du denn beim BKA machen??

Davon hängt nämlich ab, wie Du dorthin kommst und was Du vorher machen musst bzw. welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Es besteht die Möglichkeit beim BKA eine Ausbildung zu absolvieren z.B. als Fachangestellte/r für Bürokommunikation, für Medien- und Informationsdienste, Kraftfahrzeugmechatroniker/in, Fachinformatiker/in, Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Außerdem besteht die Möglichkeit sich für den gehobenen Kriminaldienst des Bundes zu bewerben. Voraussetzung ist Abitur/Fachhoschulreife und natürlich ein gutes Abschneiden beim Einstellungstest. Die Ausbildung besteht aus einem ca. 3 jährigen Studium an der Fachhochschule des Bundes. Nach Abschluss des Studiums (mit Bachelor of Arts) wird man zum Kriminalkommissar ernannt.

Ein Direkteinstieg in den höheren Dienst beim BKA ist nur in Ausnahmefällen möglich. Hierzu wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Rechtswissenschaften) notwendig.

Detailinformationen gibt es auf den Internetseiten des BKA, sowie bei den Einstellungsberatern des BKA. Dort erhält man auch Informationen zur Bewerbung, zum Auswahlverfahren und zum Ablauf des Studiums.

http://www.bka.de/jobs/job1.html

25

Ja ich habe vor, mich für den gehobenen Kriminaldienst zu bewerben, aber muss ich also vorher nichts studieren?

0
39
@freeagent

richtig! .. ein vorheriges Studium ist nicht erforderlich, das Studium an der FH des Bundes in Brühl ersetzt in Kombination mit Praxismodulen quasi eine Ausbildung.

Während des Studiums sind die Studierenden als Kriminalkommissars-Anwärter im Beamtenverhältnis auf Widerruf und erhalten Anwärterbezüge.

0

genau so wie Mathematik, Biologie, Chemie, Medizin, Informatik Studenten... man könnte die Liste endlos weiterführen...

für das BKA musst du jura studieren soweit ich weiss. ich kenne jurastudenten die sich jetzt dort bewerben...

25

oh das wusste ich nicht danke ich informiere mich mal da weiter, ob das so ist!

0
39
@freeagent

für den höheren Dienst des BKA werden zwar auch externe Bewerber (insbesondere Juristen) eingestellt, dies ist aber nur ein ganz kleiner Teil der Mitarbeiter des BKA und kommt außerdem eher selten vor.

0

Was möchtest Du wissen?