bis welches Alter ist eine Lehre möglich?

7 Antworten

blödsinn kannst theoretisch noch mit 57 eine bezahlte lehre machen, die ausbildungsvergütung ist ja schließlich eine tariflich vereinbarte zahlung und nicht an ein bestimmtes alter gebunden

Du kannst auch noch mit 30 eine Lehre machen,obwohl sich da viele schon zu alt fühlen. Du bekommst bis 27 Jahren gewisse Zuschüsse,wenn nötig sogar noch Kindergeld,wenn du noch zu Hause wohnen solltest. Aber danach eben nicht mehr.Das hat es halt mit dieser Altersgrenze(bis27 Jahren) auf sich. Ansonsten bekommst du Lehrlingsgehalt,dass ist richtig. Die meisten entscheiden sich jedoch für eine Umschulung oder Weiterbildung,anstatt eine 2. Lehre.

Keine Ahnung - aber ich habe mit 40 noch eine komplette Ausbildung mit Berufsschule etc. gemacht. Und wenn Du einen Ausbildungsbetrieb findest, kostet es Dich nichtmal was.

Kosten übernahme verpflichtendender Impfungen (Hepa A +B )?

Ich mache eine schulische Ausbildung zum sozialpädagogischen Assistenten, um später meinem Berufswunsch Erzieher aus zu üben.

Nun musste ich mich für meine Ausbildung gegen Hepatitis A und B Impfen lassen, Kostenpunkt für beide Impfstoffe 80€ plus 10,70€ für den Arzt.

Meine Krankenkasse (Techniker) bezahlt den Impfstoff nicht, mit dem Verweis, ich solle mich an meinen Arbeitgeber wenden.

Meine Schule ist der Meinung, dass wir alle Kosten in der Ausbildung selber tragen müssen.

Bei meinem Praktikumsbetrieb habe ich noch nicht nachgefragt ob sie die zahlungen übernehmen würden.

Der Praktikumsbetrieb ist in meiner ansicht nach nicht dafür verantwortlich.

Die Ausbildung wird nicht vergütet, da sie schulisch ist.

Muss ich die Kosten wirklich selber tragen?

...zur Frage

Ausbildung begonnen dann abgebrochen, möchte eine neue diesen sommer beginnen, kann der neue Betrieb sehen das ich schonmal eine Lehre begonnen habe?

Wie gesagt ich möchte wissen ob der eue Betrieb erfährt das ich schonmal eine Ausbildung abgebrochen habe würde es am liebsten nicht erwähen.

...zur Frage

Realschule + Ausbildung = Fachhochschulreife?

Eine Frage die ich mir heute stellte..

Ich habe Realschule. Ich möchte die Ausbildung im Sicherheitsbereich machen.

Falls es später für die FSS keine Verwendung in meinem Betrieb geben sollte.. oder es anderweitig eng wird..

Mit Realschule und der Lehre könnte ich dann Sicherheitsgewerbe-bezogen studieren oder?

Müsste dass die 3-jährige Lehre sein oder ist das auch nach der zweijährigen möglich?

...zur Frage

Gibt es noch Arbeitnehmer (Altersspanne 25 bis 35 Jahre), die nach der Lehre übernommen wurden und noch im selben Betrieb sind?

Ich (w, 32) bin seit meiner Ausbildung (damals 16 Jahre) im selben Betrieb. Also seit 15 Jahren.

Gibt es heute noch Arbeitnehmerinnen zwischen 25 und 35 Jahren, die nach der Lehre übernommen wurden und schon mehr als 10 Jahre im selben Betrieb arbeiten?

Ich dachte immer, dass das heute eine absolute Ausnahme ist wenn jemand länger als 10 Jahre im selben Betrieb und unter 40 Jahre ist.

...zur Frage

hat man in der berufsschule ferien? (Ausbildung)

Im Betrieb hat man ca. einen Monat (je nach alter) urlaub, muss man in der zeit dann in die berufsschule gehen oder zählt das auch zum urlaub?

hat man in der berufsschule ferien? das heißt, dass man z.B in den ferien keine berufsschule hat, sondern nur im betrieb ist.

...zur Frage

Pilot-Ausbildung-Kosten

Wie teuer ist eine Ausbildung als Pilot? Oder wird es einem bezahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?