Bios lässt sich nicht starten

4 Antworten

Hast Du noch irgendwo eine Kabeltastatur ? Ich habe eine genau dafür aufgehoben , weil UsB erst funktioniert wenn windows geladen ist

kabektastatur? du meinst wohl eine die PS hat :D aber ne habe ich nicht :/ war halt auch nicht erforderlich

0
@FALCONPUNCHi

Ja, meine ich . Braucht man nicht bei den modernen Rechnern . Obwohl alte Technik ,ist sie in so einem Fall hilfreich

0

dann musst du das Bios reseten und alle relevanten Adapter auf enabled/on stellen. die Uhrzeit muss auch neu eingestellt werden. Und wenn du eine Grafikkarte extern hast musst du das auch wieder einstellen.

naja vorher hat alles noch funktioniert nun halt aufeinmal nicht mehr :/

0

Maus und Tastatur anschließen und mit dem Start Knopf neu starten

sehr witzig - Comedianpreis 2015

0

Sry, frage jetzt erst richtig verstanden war nicht böse gemeind

0

ist der intel i5 2500k mit den Asrock-z77-extreme4 kompatibel?

...zur Frage

BIOS Einstellungen beim asrock 960gm-vgs3-fx

wie stelle ich s beim oben genannten mainboard so ein, dass der PC nicht mehr startet wenn ich die tastatur oder die maustaste drücke? ich finde keine einstellung im BIOS dazu -.-

...zur Frage

USB Ports werden schon BIOS nicht erkannt (Maus und Tastatur )?

Hey, seitdem ich gestern einen USB Stick in meinen Pc gesteckt habe geht auf einmal nichts mehr. Er war freezed und ich habe ihn heruntergefahren, nun kann ich Maus und Tastatur (USB Ports) nicht mehr benutzen.

Headset ( über dünne Stecker) funktioniert

Ins BIOS zu kommen ist unmöglich, andere Mäuse oder Tastaturen funktionieren nicht.

Wa

s kann ich jetzt machen? Brauche den Pc.

...zur Frage

BIOS piept trotz neuem RAM?

Ich habe folgendes Problem: Als ich meinen neuen PC zusammengebaut habe, musste ich beim einschalten feststellen, dass der PC zwar läuft, es allerdings kein Bild gibt und er dauerhaft 3x lang piept. Daraufhin habe ich im Internet geschaut, woran dies liegen könnte. Dort stand am RAM. Das machte für mich auch Sinn, da ich den RAM aus meinem alten MEDION PC genommen hatte. Nun hab ich mir heute neuen RAM gekauft ( CMX8GX3M2A1333C9 ), um das Problem zu lösen. Es piept allerdings immernoch! Letztens hat es noch 4 mal kurz gepiept, aber jetzt WIEDER 3xlang, trotz des neuen RAMS. Habe einen AMI Bios und mein Mainboard ist das ASRock B85M Pro3.

Vielen Dank und freundliche Grüße, Lennart

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?