Biologie: Mutation und Modifikation

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krankheit, Parasiten, Vererbung, Mutation (sehr selten, meistens ein genetischer Defekt), Entwicklungsstörung (z.B. durch Unterversorgung im Mutterleib).

Vererbung. Wenn die Eltern nicht reinrassig waren, spalten die Erbanlagen auf, und es kommen eben Schweine mit unterschiedlichen Eigenschaften heraus.

Ich träume auf einmal von einem Mädchen aus der Schulzeit.

Tagchen!

Also ich hab da ein (kleines/großes?) Problem. Bei mir ist es so, das ich so gut wie nie etwas träume. Es gibt da einige Ausnahmen aber nur sehr selten. (Meißt nicht mehr als 1 oder 2 mal im Monat.

Nun hab ich seit vorgestern einen Traum, in dem ich eine alte Klassenkameradin sehe. Ich steh ihr nicht besonders nah, wir waren auch nur 2 Jahre in der selben Klasse. Ich steh auch in keiner anderen Weise in einer Verbindung mit ihr und wir haben auch schon seit dem sie die Klasse verlassen hat keinen Kontakt mehr. Davor auch nur sehr wenig, also in der Früh "Hallo!" und am Nachmittag wieder "Tschüss!" gesagt. Ich hab auch nicht unbedingt das Bedürfnis sie wieder zu sehen oder mit ihr zusammen zu kommen.

Wie kommt's also das ich auf einmal solche Träume hab?

Ich bedank mich schonmal im vorraus. :)

...zur Frage

Kann mir jemand bei dieser Biologie Aufgabe helfen(Mutation und Modifikation)?

In der Schule geht es gerade um Mutationen und Modifikationen,nun haben wir eine Aufgabe bekommen(siehe Bild).Ich denke es handelt sich hier um eine Mutation und dadurch um eine Veränderung der Erbinformationen.Liege ich richtig oder komplett falsch?
Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Wann sind Modifikation und Mutation vererbbar?

Ich habe bald mündliche Prüfung in Biologie und bin schon die ganze Zeit am lernen,aber jetzt hat mich eine Sache verwirrt:

Meine Biologie-Lehrerin meinte, dass eine der beiden Sachen vererbbar ist, die andere nicht. Ich konnte mir leider nie merken, welches was war.

Jetzt hab ich aber beim lernen rausgefunden, dass Mutation vererbbar ist, Modifikation aber auch, wenn sie während der Meiose stattfindet und (?) die Keimzellen betrifft.

Und jetzt bin ich total verwirrt und weiß gar nicht mehr, was jetzt was ist. Wenn ihr mir da ein bisschen Klarheit schaffen könntet, wäre ich euch unendlich dankbar!

LG, LayneInChains

...zur Frage

Großes oder kleines Latinum (Rheinland-Pfalz)

Hallo, ich hab seit der 5. Klasse Latein und wohne in Rheinland-Pfalz. Habe ich in der 10. mein kleines oder großes Latinum? Auf Wikipedia ist eine Tabelle auf der steht dass ich in der 10. dann nur mein kleines Latinum hätte, aber die Schwestern meiner Freundin haben auch seit der 5. Latein gehabt und in der 10. aufgehört und haben ihr großes auf der selben Schule? Ich verstehe das nicht.

...zur Frage

Bin ich zu abergläubisch?

Hey ihr , ich habe ein kleines (für mich aber großes) Problem .Ich denke,dass ich sehr abergläubisch bin,fremde Dinge bereiten mir Angst ... Nun habe ich vor 4 Jahren 1 Euro auf der Straße gefunden . Habe ihn aufgehoben , auf der Rückseite war ein Bild von einem Mann aus der Antike , der Diskus -Wurf macht , darunter stand Athen 2009(?) ... Nun habe ich ihn schon seit 4 Jahren in meiner Federmappe und meine Noten sind steil nach oben , obwohl ich von der Grund aufs Gymnasium gewechselt bin ... Nunja , jedes mal wenn ich meinen 1 euro mit habe ,klappen die arbeiten ... Letztens hatte ich ihn vergessen und in der Arbeit die ich geschrieben habe eine 4- bekommen (meine 1. üerhaupt) ,obwohl die Arbeit sehr gut war. Jetzt habe ich immer angst , dass ich irgendwann mal den euro verliere und dan nur versage ... Ist das aberglaubes oder doch was wahres dran??

...zur Frage

Biologie Hausaufgaben Hilfe?

Ich war letzte Bio Stunde nicht da , habe mich auch erkundigt , aber verstehe es nicht und habe nur 1 Stunde bis ich zur Hochzeit muss .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?