Biochemie/Bio-Sport

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, die Totenstarre kommt doch grundlegend dadurch zu stande, dass das Myosinköpfchen, das am Aktin gebunden ist nur mit ATP weggeht(also ATP wird dann zu ADP und Phosphat gespalten und durch die frei werdende Energie löst sich die Bindung des Köpfchens).

Naja, wenn man tot ist, läuft das mit der ATP-Spaltung nimmer so gut, deshalb bleibt der Muskel im entsprechenden Zustand, bis es zur Eiweißzersetzung kommt.

Öhm ,eigentlich tritt die Totenstarre nach Belastung schneller ein...aber du meinst wohl eher Sportler generell.

weil sich die muskeln schneller verhärten. bin mir grad nicht ganz sicher obs am atp/adp liegt oder an der eiweissverhärtung..

Wie kann ich eine Leitfrage formulieren für meine 5.PK in Biochemie?

Ich muss in zwei Tagen eine Leitfrage für meine 5. PK in Bio mit dem Bezugsfach Chemie oder Geofrafie haben aber mir fällt wirklich garnichts ein. Mein Lehrer hat viele meiner Vorschläge einfach zurückgewiesen. Ich bin am Thema Genmanipulation interessiert aber weiss ich überhaupt nicht wie ich dazu eine Leitfrage vormulieren kann. Andere Themen wären auch völlig okay!

...zur Frage

Gibt es ein Schulfach Biochemie?

Oder einen Lehramtsstudiengang? (Meine ausdrücklich BIOCHEMIE, nicht Bio und/oder Chemie)

...zur Frage

Vegane Ernährung für Fettabbau, Muskelaufbau hinderlich?

auch wenn ich generell kein fan von trends bin, wäre eine vegane ernährung wohl füch mich ich sag mal richtig, weil es einfacher ist, als normal zu essen und sich dabei "im griff zu haben", was ungesundes und süßes anbelangt, zumindest sehe ich das so.

nun bin ich aber gerade dabei wieder mit trainieren anzufangen um überschüssiges fett wegzubekommen und meinen körper (männlich) zu definieren.

meine frage ist, ob hierbei eine vegane ernährung hinderlich ist, stichwort putenbrust und fisch

...zur Frage

Wie wird man Sportler? Wird man Sportler nur wenn man Sport macht? Wie können Autonormalverbraucher abnehmen?

...zur Frage

FÜK referatstipps?

Hallo, 2 Kumpels und ich haben als FÜK-fächer Sport und Bio gewählt, unser Thema ist Die Auswirkungen von Zigaretten und Alkohol auf die Leistungsfähigkeit eines Menschen anhand eines Beispiels. Das Bio rein bekommen ist ja relativ einfach, aber der Sport teil ist halt relativ Klein, wir haben als Beispiel halt einen Promi-sportler der raucht/trinkt aber mehr haben wir bei Sport nicht, könntet ihr uns vielleicht noch ein paar Tipps geben? Experiment- Vorschläge (egal ob Bio oder Sport) würden uns auch arg weiter helfen. Vielen Dank schon mal.

Lg. Sascha, Luis und K*vin

...zur Frage

Stryer Biochemie - Wer kennts? Sollte ich es mir zulegen?

Seit neuestem Spiele ich mit dem Gedanken mir das Buch über die Grundlagen der Biochemie "Stryer Biochemie " zuzulegen.

Der Preis ist aber nicht ohne. Da müsste ich eine weile sparen ;-). Deswegen frage ich, ob es sich für angehende Biochemiker lohnt, sich dieses Buch zuzulegen ?

Was würdet ihr mir raten ? Gibt es noch bessere ? Hat jemand von euch schon Erfahrungen diesem Buch schon Erfahrungen gemacht ?

Und kopiert mir nicht irgendwelche Rezessionen aus Amazon, die habe ich mir nämlich schon durchgelesen. ;-)) Dort wird zum Teil für das Buch "geworben". Jedoch bin ich immer noch etwas unschlüssig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?