Bin ich verrückt? Ich freue mich auf Schule.

Support

Liebe/r Patriota2,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ted vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Das ist normal. Zum einen, weil dir in den Ferien eventuell langweilig ist. Oder, weil du es "vermisst" zu lernen. Die dritte Möglichkeit wäre, dass du deine Freunde in der Schule vermisst. Geht mir auch so, ich vermisse die Schule wirklich, bei mir ist es so, dass ich weiter kommen möchte und die Ausbildung zur Kaufmännischen Asisstentin Fremdsprachen zusätzlich IHK Fremdsprachenkorrespondentin absolvieren möchte. Ich will es! Verrückt? Ja, aber grundsätzlich nur nach Bildung im Bereich Fremdsprachen.

haha :) das kenne ich. ich glaube das liegt daran, dass du 6 wochen lang nichts machen muss, wie z.B. Hausaufgaben, lernen, usw :) Und das machst du ja eigentlich tagtäglich wenn schule ist und gehört zum tagesablauf. genieß die ferien trotzdem ;)

es klingt verrückt....aber mir gehts auch so....vllt kann man es so erklären das du deine ganzen freunde wieder siehst deine klasse....und du findest wieder in deinen geregelten tagesablauf zurück....

Was möchtest Du wissen?