bin ich ein streber?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Leute sind neidisch auf deine guten Noten. Außerdem ist eigentlich jeder, der später mal einen guten Abschluss haben will, ein Streber, weil man ja nach etwas strebt, daher ist streber eigentlich gar kein Schimpfwort. Ich bin auch ein Streber und bin stolz drauf :D

ICH bin auch stolz drauf das ich nen Streber bin

0

ein streber ist der, der nichts anderes im kopf hat, als zu lernen...ich war auch immer gut in der schule, dennoch war ich kein streber...ich habe das nötigste gemacht...wenn die anderen stöhnen, dann nur, weil du eben immer gut bist

mausemaus123 Du gefällst dir offensichtlich in der Rolle. Strebe weiter.

Klassenclown, Außenseiter oder Streber?

Ich werde nicht in die zehnte Klasse auf dem Gymnasium versetzt, sondern komme in die Realschule und mache dann mein Fachabi. Mit dem Fachabi will ich studieren oder in der Oberstufe in meine alte Schule zurückkehren. Soll ich in der Realschule der Streber sein, der gemobbt wird, keine Mädchen hat , keine Freunde hat, aber gute Noten hat ? Oder soll ich der Klassenclown, der alles hat und mittelmäßige Noten hat ? Wie soll ich mich integrieren ?

mfg

Chromefoxx

...zur Frage

Wiso werd ich immer Streber genant?

Ich bin in der 6. Klasse im Gymnasium und schreibe fast nur Einsen und alle nenen mich Streber. Meint ihr das die das echt nur machen weil sie eiversuchtig sind?

...zur Frage

Ich werde gemobbt weil ich ein streber bin soll ich jetzt meine schulleistungen vernachlaessigen?

Soll ich auf meine guten noten verzichten? Moechte nicht mehr streber gennant werden oder gemobbt werden weil ich gute noten habe?

...zur Frage

Wie soll ich mit der Schule weitermachen?

Hey,
In letzter Zeit werde ich wieder aktiver gemobbt und habe alle Sachen die große Konsequenzen hatten ,geklärt . Ich hab jetzt in der Französisch Arbeit eine 3 geschrieben :). Ich weiß jetzt schon ,dass ich Französisch behalten werde . Spanisch musste ich beim Wechsel ,,behalten” und es hat sich als große Hürde dargestellt . Spanisch macht mir auch überhaupt keinen Spaß und das wirkt sich auch auf meine Noten aus (Was Klassenarbeiten betrifft ) ,sonst mache ich fast immer mit und mache auch meine Hausaufgaben . Ich möchte meinen Differenzierungskurs gerne wechseln ,weil mir das Sprachentechnisch zu viel wird ,ginge das ? Meine anderen Fächer sind meistens Dreier 2 zweier und eine 1 . Ich weiß ,für einen 8 Klässler keine Glanzleistung. Meistens sitze ich vor Klassenarbeiten und weiß einfach alles ,schreibe so viel ich kann und dann heißt es  noch 5 Minuten und ich kann dann nicht mehr schreiben :(. Auf der Gesamtschule habe ich höchstens 40 Minuten geschrieben und das war halt besser ,ich weiß ich bin nicht der schnellste Schreiber ,aber irgendwie verbessern sich meistens meine Noten trotzdem. Sollte ich meine Lehrerin fragen ,ob ich die achte wiederholen soll ? Hab so 2,8-3,0 (Bei Kunst weiß ich die Note nicht ).
Viele Grüße ,
Luca
Ps: Soll die Klasse ,da ich ab der neunten einen Nachteilsausgleich habe ,über mein Asperger Syndrom informiert werden ? PPs:
Euch noch einen schönen Abend !

...zur Frage

Warum werde ich oft Streber genannt?

Ich werde oft Streber genannt, weil ich z.B. Vokabeln im Unterricht aus dem Kopf weiß die andere im Wörterbuch nachschlagen müssen und weil ich in Mathe nur Einsen und Zweien schreibe.

Aber ich lerne eigentlich gar nicht viel. Was die auch wissen.

Warum werde ich dann Streber genannt , wenn ich kaum lerne ?

MfG

...zur Frage

Ich werde von Streber gemobbt was kann ich tun?

Ich werde von Klassenkameraden die nur lernen und 1en haben gemobbt und ich bin das Opfer mit 5er noten und grott häßlich was kann ich tun und was kann ich gegen mein aussehen verändern. und was kann ich gegen die mobberei ändern

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?