Bin ich ein schlechter Mensch? Bitte antwortet :(

185 Antworten

Hey.

Also grundsätzlich bist du natürlich kein schlechter mensch. Aber meiner Meinung nach solltest du deshalb nicht an Allah zweifeln.. ich kann dich sehr gut verstehen, dass du einfach am ende bist mit den nerven wegen dem unfall. und es tut mir auch sehr leid :( Aber vielleicht wollte Allah deinen vater bei sich haben, weil er ihn sehr gern hatte?! das solltest du auch bedenken... Ich will mich natürlich nicht einmischen, das ist deine sache. aber ich würde sagen überdenk das noch einmal mit " nicht an gott glauben"

Kannst du dir ein leben vorstellen, in dem Allah alle wünsche erfüllt? --> dann wäre es ja perfekt - alles - die ganze welt wäre perfekt --> aber vergisss nicht, dass nichts perfekt ist.

Lg

also erstmal du stellst diese Frage im falschen Forum hier wirst du sicherlich von den meisten bestätigt dass du dann kein schlechter Mensch bist, aber laut Qur'an ist das Leben doch eine Prüfung, und er sagt selbst die Dankbaren und Geduldigen werden belohnt werden im Qur'an. Also DAS LEBEN ist eine PRÜFUNG, und nicht jeder bekommt das was er will, jeder Mensch wird sterben das ist doch klar, und villeicht war es auch gut so das dein Vater jetzt gestorben ist , damit er ins Paradies kommt, du sagst selbst er war ein guter Mensch. Also was ist daran so schlimm wenn er jetzt im Paradies ist ??? Keiner bleibt für immer auf Erden ? Und wenn du jetzt mal überlegen würdest wie viele Sachen Allah der Erhabene würdest du die meisten Sachen gar nciht erkennen, wies aussieht. Er hat dir diese Prüfung gegeben das dein Vater gestorben ist, und wenn du geduldig bist, dann werden es sogar zu gute Taten, also er hat dir eine Möglichkeit gegeben gute Taten zu sammeln, undzwar sehr große, den je schlimmer der Schlag ( sag ich jetzt mal, und du trotzdem geduldig und dankbar bleibst, desto mehr gute Taten. Also eine größere Belohnung im Paradies. Noch eine gute Sache die dir Allah der Erhabene geschenkt hat ist das du hier in gutefrage.net schreiben kannst, manche haben eine Behinderung und können nciht mal den Körper bewegen und sollen dan ihr ganzes Leben auf Erden dann so Leben, doch dafür ist es so , das wenn wir eine Stunde beten so viel hasanat bekommen , wie sie in einer Minute in der sie geduldig und dankbar sind in ihrer Lage. Also der Islam ist gerecht. Und du hast einfach vergessen das nicht alles nach unserer Nase läuft, es gibt auch schlechtes im Leben, doch auch die Belohnung im Jenseits. Hoffe ich konnte dir helfen, und du Allah den Erhabenen jetzt auch so behandelst, wie er es verdient !!!

Ayylin  10.06.2012, 00:59

Also ich schreib jetzt ncohmal eine Antwort, denn die erste ist schwer verständlich. Also erstmal du stellst diese Frage im falschen Forum hier wirst du sicherlich von den meisten bestätigt dass, es Gott gar nicht gibt , audubillah . Also was ich dir sagen will ist versuch Gott zu verstehen, er ist Allweise und Erhaben, dass heißt es müsste schon einen Grund haben warum er dein Vater nicht vor dem Tot rettete, Und dazu gibt es natürlich auch eine Antwort. Allah , der Erhabende sagt im Qur' an , dass das Leben eine Prüfung ist und in manchen Sachen die Geschehen liegen gewaltige Prüfungen, und er sagt auch, dass die GEDULDIGEN , und DANKBAREN belohnt werden ( entweder im Jensseits oder im Jensseits und Diesseits ) , und je härter die Prüfung, und du trotzdem geduldig bleibst, desto größer die Belohnung. Allah , der Erhabende hat natürlich auch das Schlechte erschaffen , denn wie sollte das Leben sonst eine Prüfung sein , und warum sollte er alle Menschen einfach erschaffen um da zu sein , er hat sie erschaffen , damit sie ihm dienen ( steht im Qur'an ) , Und es gibt so viele gute Sachen die Allah , der Erhabene dir gegeben hat, wofür du danlbar sein solltest nur siehst du sie nciht , ich gebe dir mal ein Beispiel :

Ein Behinderter der seinen Körper nicht bewegen kann, wenn er geduldig und trotzdem dankbar bleibt, weil er weiß es gibt schlimmeres ( z.b dasselbe nur mit verbrannter Haut ) hat er in EINER MINUTE soviel gute Taten von Allah , dem Erhabenen bekommen , soviel wie wir in EINER STUNDE BETEN !!! Das heißt alles ist GERECHT und das Leben ist eine Prüfung, . Und vorallem kann dein Vater jetzt auch im Paradies sein , ich würde mich freuen, wenn ich wüsste was für ein guter Mensch mein Vater wär, und wo er sich jetzt hoffentlich mit Gotteseraubnis befinden würde.

Also Allah der Erhabene hat auch das Schlechte erschaffen , um zu sehen wer dankbar und geduldig bleibt/ist.

Und noch etwas villeicht ist dein Vater gestorben, manche sind Waisen Kinder und beten trotzdem, weil sie es verstehen , da muss es ein Grund dafür geben..

Und vergiss nicht Muslim heißt Gottergeben ((sein))

Allahu Alem

0

wuaa.. voll süß.. und mein herzlichstes beileid was mit deinem vater passiert ist.. ich kann dich da auch voll verstehen, wenn dein glaube an gott dann doch schwankt.. gott handelt halt oftmals so, dass wir es nicht verstehen... er lässt die guten manchmal zu früh sterben und wir wissen nicht warum.. vielleicht weil dih dein papa so besser beschützen kann.. vielleicht hat gott deinen vater ja auch von einem schmerz oder einer krankheit erlöst und ihn zu sich geholt weil er ein edler mensch war.. man weiß es nicht. du musst nicht 100x am tag beten oder sonst was.. das wichtigste für gott ist einfach, dass du ihn als deinen gott anerkennst und auch ährend du dein leben führst ihn nicht leugnen wirst und ein leben führst was ihn und dich glücklich macht. niemand sollte einem zum glauben zwingen. du bist noch lange kein schlechter mensch, es ist eig schon fast natülih dass man so denkt wenn gott dir einfach so deinen vater genommen hat.. aber es ist schon wichtig, dass du gott nicht verleugnen wirst. in der bibel steht bei uns, dass wenn wir jesus verleugnen auf der welt, dass jesus uns dann im himmel vor gott verleugnen wird.

Hallo,

ich finde das deine Frage und deiner Art zu schreiben sehr reif wirken. Du setzt dich anscheinend sehr mit dem Thema auseinander. Das machen viele Menschen in deinem Alter nicht. Dein Vater ist bestimmt sehr stolz auf dich. Warum ein schlecher Mensch?! Du bist du selber und musst nicht auf das hören was dir andere sagen, dass ist manchmal sogar schlecht wenn man nur das macht was andere sagen oder dir vorschreiben. Ich kann deine Meinung sehr gut verstehen und kann dir da auch zustimmen, ich gehöre nicht zu den Muslimen, aber du hast da meiner Meinung nach Recht. Warum beten wir zu einem Gott obwohl es so viel Unheil auf dieser Welt gibt?! Das kann ich auch nicht verstehen, Klar mag das dem ein oder anderen Kraft geben aber ich finde dass es zum Teil einfach überhand gewinnt. Desto besser finde ich es das du dir da deinen eigenen Weg suchst und auch einen eigenen Weg finden wirst. Da bin ich mir sicher. Du brauchst dich auf keinen Fall schlecht zu fühlen nur weil du nicht dass machst was deine Ganze Familie macht. Im Gegenteil, sei stolz auf dich, dass du in deinem jungen Alter doch so stark bist zu sagen Nein ich glaube nicht wie ihr glaubt. Das können noch lange nicht alle. Wirklich bewundernswert.

Lange Rede kurzer Sinn : Du bist auf keinen Fall ein schlechter Mensch. Das ist für mich jemand der andere Menschen umbringt, ihnen Unrecht tut oder andere in ihrer Freiheit einschränkt. Und das tust du auf keinen Fall. Lass dich auch nicht von anderen Einschränken wenn sie dir ihren Glauben aufzwingen wollen.

Liebe Grüße

also, ich habe das selbe und denke auch das selbe. ich bin christ und weiß um erlich zu sein nicht so genau ob man das mit einander vergleichen kann, denn ich bin auch erst 14. auf jeden fall glaube ich auch nicht an gott. es wird immer davon gesprochen wie gut und mächtig er ist, und auch von dingen die er schon alles getan hat. aber es gibt soviel schlechtes auf der welt, so viel schlimmes. soviele gute menschen, denen nochnie geholfen wurde, die noch nie auch nur die chance auf ein unbeschwertes leben nund glück hatten. also, falls es gott gibt, und er sich so schlimme sachen ''erlaubt'', können wir uns auch erlauben nicht an ihn zu glauben. natürlich, Ansichtssache.