BigBang will aufhören(Kpop Band)?

3 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass sie aufhören werden...T.O.P geht ja im Februar für 2 Jahre in diesen Militärs Service und nach einem Jahr muss wieder jemand ins Militär. Das zieht sich dann 6 Jahre hin, bis jeder 2 Jahre lang im Militär war; d.h 6 Jahre lang wird Big Bang nicht vollständig sein. Die Frage ist nun, ob sie nach 6 Jahren noch weiter machen wollen, was ich jedoch bezweifle.

Eigendlich ist nirgendwo die Rede davon
das sich BigBang trennen werden.
Klar kommt jetzt erst einmal der Wehrdienst, aber das heißt
wirklich noch gar nichts.
Die Jungs sind einfach zu dicke, das Sie sich trennen würden.
Ich versteh eh nicht wie alle immer drauf kommen.
Ich verfolge alles und Ich hab bisher noch nicht einmal davon was gelesen.

Jetzt stehen halt Solo-Programme an,
das wir die zsm. jetzt erstmal nicht sehen werden , ist klar!

Und wie schon gesagt, auseinander gelebt oder gehen.
Definitiv nicht!
Musst dir nur mal vom letzten Konzert ( gestern, vorgester )
die Rede für Seunghyun von den Members durch lesen.
Dann siehst du wie die zu einander stehen.

Am Besten vertraue nicht immer diese Gerüchte
und vor allem nicht einzelnde Leute.
Am Besten ist es einfach BiGBANG Fanbase zu folgen.
Oder halt ViPs.

Nun ja BB gibt es inzwischen schon seit über 10 Jahren und leider haben Sie meine ich auch angeben gehabt das Last Dance deren letztes Album sein wird aber vllz gibt es nach dem ganzen Militärdienst ein Comeback:)

Was möchtest Du wissen?