bienenkot?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dei Bienchen düsen los und werden (besonders gern auf hellen Flächen) erst mal ihren im Winter angesammelten Ballast los. Google: http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4ADBF_deDE269DE269&q=bienenkot

Gruß JWK

vielen dank für die zahlreichen antworten..

habe vergessen hinzuzufügen, dass wir in südungarn seit ca. 4 wochen bienenflug haben.

und ja, wir sind sicher, es sind bienen, denn sie sind ja zu sehen.

0

hoffe mal, die genau gemesseneb 0,4 cm sind nicht flächendeckend :o))

ich glaube aber nicht , dass es bienenkot ist, klingt eher nach diesen gelben pollen die so umherschwirren.

Bei Bienen habe ich das noch nicht beobachtet, wohl aber des öfteren bei Käfern, die von der leuchtenden Wäsche angezogen werden. Oft sind das recht große, längliche, schwarze Käfer mit kleinen roten Punkten. Hier haben wir das Problem erst im Mai und Juni, aber bei Euch wird es ja vermutlich schon wärmer sein. VG

Unter welchem Baum hängt denn Deine Wäsche?

Ich glaube kaum dass das die Bienen sind, die fliegen doch noch gar nicht. Sind es nicht Pollen?

ist ein blühender Baum in der Nähe?

0

Was möchtest Du wissen?