Beziehung eine 17-jährige und ein 27-jähriger?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

wie so nicht 45%
altersunterschied spielt keine rolle 28%
alter viel zu unterschiedlich 21%
gar nichts 7%

19 Antworten

wie so nicht

Der Altersunterschied ist nicht unbeachtlich, aber auch kein großes Problem. Man muss aber sehen dass in so einer Beziehung natürlich durch den Altersunterschied Probleme auftauchen können, allerdings sind Männer eh meist große Kindsköpfe so dass das nicht soviel ausmacht. Wo die Liebe eben hinfällt.

Sehen muss man dass man als Teen und etwas später impulsiver ist während man sich Richtung 30 doch etwas normativ entwickelt.

wie so nicht

ich stecke in der gleichen situation. bin 17 jahre alt und lernte vor kurzem einen 27 jährigen kennen. es ist traurig, aber wahr, dass man von den Freunden "krank" angeschaut wird, da es in unserer Gesellschaft nicht üblich ist einen so viel älteren Freund zu haben. ich hatte mich immer gefragt, wie sich so junge mädls auf so alte männer einlassen können, nun trifft es mich auch. ich kann nur sagen: was soll man machen, wenn man sich verliebt hat.

wie so nicht

wenn sie sich verstehen und die interessen nicht zu unterschiedlich sind!

wie so nicht

Naja das mag noch im Rahmen sein aber liebe kennt ganz klar Grenzen bezüglich des altersunterschiedes. Beginnend mit gesetzlichen Richtlinien bishin zu moralischen no-gos.

altersunterschied spielt keine rolle

Ich kenne ein Paar wo der Altersunterschied 12 Jahre beträgt. Die sind schon seit 19 Jahren glücklich zusammen!!

ist ja jedem seine sache. Solange der Typ sich zusammenreißt.........

0

Was möchtest Du wissen?