Bewirkt Alkohol bei Mädchen die Wahrheit?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Alkohol bewirkt das was ein mensch im unterwusst sein denkt... Lustig sein wenn man eher schüchtern ist... Sich wie eine n**te verhalten wenn man eher schüchtern und lieb ist... Ein lieber mensch kann extrem argressiv werden und hat neigung auf schlägerei... Egal ob mann oder frau alkohol bewirkt bei jedem gleich es kommt aber auch drauf an wie die freundes kreis einen beeinflusst oder animiert... Du sagtest sie hat mit eine freundin getrunken da kqnn man nicht wissen wie weit sie beeinflusst wurde das sie in dem moment an dich da hte und emotional wurde... Es kann aber auch sein das sie die wahrheit sagte und könnte sich waage daran errinern... Schliesslich war sie in der lage mit dir zu schreiben ohne das---> hshdbjkvdhd

Und könnte sich jetzt schämen das sie dir die wahrheit geschrieben hat... Wichtig ist das du sie darauf ansprichst und ihr auch sagst wie du darüber denkt... Wenn du sie auch magst sag es ihr ganz offen und ehrlich so kann sie dann selbst entscheiden ob sie sich auf dich einlassen will oder nicht... Reden kann manchmal gold wert sein statt zu schweigen😁👌🏻 ich wünsche dir vieeel glück für weihnachten und neues jahr schon mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich (w) rede aus Erfahrung: Die meisten Mädchen werden, wenn sie Alkohol trinken, ein wenig anhänglich. Meistens tun sie dann Dinge, die sie sich nüchtern nicht getrauen würden. Deshalb könnte es gut sein, dass sie die Wahrheit gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest war sie wohl enthemmt. Wieweit das dann der Wahrheit entspricht ist eher fraglich. Und dürfte eigentlich nicht gewertet werden. Also nein, unter Alkoholeinfluss wird man enthemmt, aber nicht immer ehrlich. Wäre ja auch zu schön, statt das man Foltert, trinkt man nur noch einen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir passiert es auch häufig dass ich genau das gegenteil sage von dem was ich denke und somit unbewusst Lüge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol lockert die Zunge nicht nur bei Mädchen.

Pauschalisieren lässt sich das nicht, aber die meisten Menschen werden schon gesprächiger und emotional expressiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall bin ich mir sicher das es zu 99% stimmt was sie sagt ist mir auch schon oft passiert und wenn viele betrunken sind oder bzw was getrunken haben reden sie meistens immer Wahrheit das bemerkt man sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Tatsächlich enthemmt Alkohol schon ein bisschen, es kann also gut sein, dass sie das schon immer im Kopf hatte und jetzt erst hat sie sich getraut dir das zu schreiben.

Aber wenn man trinkt, kann man auch nicht mehr das große Ganze sehen. Vielleicht gibt es ja einen Kerl, den ich rein optisch total süß finde, aber ich weiß einfach, dass wir nicht passen würden. Und wenn ich betrunken bin, dann fällt das zweite halt plötzlich unter den Tisch, keine Ahnung.

Also prinzipiell ist es wohl ein gutes Zeichen. Jedes Kompliment ist doch toll :) jetzt musst du sie aber noch dazu kriegen, dass sie auch nüchtern zu dir steht ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt zwar immer Betrunkene sagen die Wahrheit, aber das ist Unsinn. Vielleicht hatte sie einfach Lust zu flirten, ich würde da nicht so viele Gefühle reininterpretieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt. Man wird nur lockerer. Vielleicht mag sie dich wenn sie betrunken ist, das heißt aber nicht das sie dich auch mag wenn sie nüchtern ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia lehrt:

Die akuten Wirkungen des Ethanols beruhen vorwiegend auf einer Schädigung von Nervenzellen und des Zentralnervensystems.[45] Die Beeinflussung beruht mit hoher Wahrscheinlichkeit auf der Einlagerung von Ethanol in Membranproteine, wodurch deren Funktion gestört wird. Besonders empfindlich für Ethanol sind verschiedeneIonenkanäle.[24] Es stimuliert dabei die GABA-Rezeptoren in Gehirn und Nervensystem und hemmt die NMDA-Rezeptoren.[46] Dies führt generell zu einer Hemmung der Reizübertragung im zentralen Nervensystem und gleichzeitig zu Sensibilitätssteigerung[47] und nachfolgend dosisabhängig zur Enthemmung sowie zur Beeinflussung desGleichgewichtssinns, des Sehvermögens (verengtes Blickfeld, Tunnelblick) und der Muskelkontrolle bis hin zu aggressivem Verhalten. Größere Mengen wirken akut betäubendund können zu Erinnerungslücken führen.[48] Weiterhin kann Ethanol den programmierten Zelltod von Gehirnzellen über eine komplexe Wirkungskette auslösen.[49] Dies beginnt bei der Wirkung auf GABA- und NMDA-Rezeptoren, welche über eine Auflösung der Mitochondrien-Membran die Freisetzung von Cytochrom c und die Aktivierung verschiedenerCaspasen verursachen kann.[50] Diese Peptidasen bewirken unter anderem die Zerstörung des Zellkerns und der DNA und damit den Tod der Zelle.[46][51]

https://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholkonsum#Unmittelbare_physiologische_Wirkung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie alkohol getrunken hat denkt sie nichmehr so viel darüber nach was sie dir schreibt und wie des ankommen könnte und ich denke schon dass das zumindestens ein stück weit die wahrheit is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besoffen ist nur die Abkürzung von besonders offen 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sie am nächsten morgen fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betrunkene Wörter sind nüchterne Gedanken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von zu viel alkohol wird das gehirn benebelt. vielleicht hat sie nur mist geschrieben. aber frag sie doch mal danach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?