Bewerbungsanschreiben mittlerer Zolldienst - so okay?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mir diese unqualifizierten Antworten von manchen durchlese, wird mir schlecht. Sagen, dass das Mist ist, kann jeder, aber hilfreiche Aussagen zu treffen nur wenige. Entweder wir helfen oder lasst es bitte sein, das Forum zu zuspamen. Natürlich reicht ein Realschulabschluss vollkommend aus. Bewerbungen von Abiturienten werden im mittleren Dienst nicht berücksichtigt, da diese die Voraussetzung für den geh.Dienst erfüllen. Mit einer guten mittleren Reife hast du gute Chancen.

Danke Shockz!

Ich habe mir die ernst gemeinten Ratschläge zu Herzen genommen und das ganze durchgezogen. Ab August beginnt die Ausbildung ... :)

0

ist nicht gut formuliert und hat nicht viel mit einer bewerbung zu tun. ein kleiner tipp, es gibt ein buch wie man heute gute und sehr gute bewerbungen schreibt und ausserdem kannst du gute musterbeispiele googlen.ich habe da auch sehr viel draus gelernt und meine bewerbungen haben alle ein super feedback. viel erfolg

Was genau ist denn nicht gut formuliert? Ich weiß das es solche Bücher gibt und ich hab auch einige... Was macht diesen Text denn NICHT zur Bewerbung?

0
@jonble

z.b. die frage "warum ich mich bewerbe" das beantwortet sich eigentlich damit, das du eine bewerbung abgibst. schreibe mehr von dir; zeige denen dass du was drauf hast, gib ein bischen an, aber trag nicht so dick auf. denk immer daran: wer leute sucht hat ein "problem" und zeig denen, dass du die lösung bist.Zum schluss schreibst du, du stehst für weitere fragen zur verfügung > du stehst nicht für fragen zur verfügung sondern verbleibst in erwartung auf einen vorstellungstermin mit freundlichen grüßen aus (ort)...soweit einige beispiele

0
@Schnuffiherz

Die "Tante" am Telefon meinte, dass ich schreiben soll, warum ich mich für den Zoll bewerbe und wie ich auf den Zoll gekommen bin.

In so einem Buch stand das mal mit den Fragen zur Verfügung, ich fand das gut, und deshalb hab ichs reingeschrieben... Das mit den "Ich verbleibe in Erwartung auf einen Vorstellungstermin" kling für mich nach "messer auf die Brust"

0

Ich bin jetzt 37 Jahre und meine Erfahrung zeigt mir, dass du hier am meisten drauf hast. Das ist alles Quatsch was L. erzählt.Du musst früh dran sein mit deiner Bewerbung. Frag deine Lehrer und lass dich nicht entmutigen!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Orthopädietechnikerin

 

hallo:) ich bin gerade dabei eine bewerbung zu schreiben und erhoffe mir kritik sowie verbesserungsvorschläge an meinem anschreiben, wär echt nett :)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Orthopädietechnikerin


Sehr geehrter Herr XXX ,


durch die Anzeige auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit habe ich von Ihrem Ausbildungsangebot für 2011 erfahren. Ihr Internetauftritt gab mir bereits hilfreiche Informationen im Bezug auf das Ausbildungskonzept, und bin der Überzeugung, dass dieses Aufgabenfeld meinen Interessen voll entspricht.

Derzeit besuche ich die 10. Klasse der XXX in XXX, die ich voraussichtlich im Juli 2011 mit der Mittleren Reife erfolgreich abschließen werde.

Während meinem Praktikum im XXX als Arzthelferin konnte ich bereits erste Erfahrungen in der Kundenberatung gewinnen. Ich habe viele Informationen über die Betreuung und den Umgang mit Menschen erhalten.

Meine Stärken liegen in der Zuverlässig-, Team- sowie der Pünktlichkeit.

Als Orthopädietechnikerin sehe ich die Möglichkeit einen anspruchs- und verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, der sowohl Teamfähigkeit als auch die Fähigkeiten des Einzelnen fordert. Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie mir die Möglichkeit geben, diese Ausbildung zu verwirklichen.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

kann ich das ich das anschreiben so abschicken?

also es geht um einen Ausbildungsplatz bei der allianz

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau für Bürokommunikation

Sehr geehrte Damen und Herren,

über das Berufsinformationszentrum bin ich auf die Möglichkeit in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu absolvieren aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen.

Derzeit besuche ich die 11. Klasse der Staatlichen Friedrich-List-Wirtschaftsschule in München und werde diese voraussichtlich im Juli 2014 mit dem Mittleren Bildungsabschluss verlassen.

Für eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation habe ich mich entschieden, da die Anforderungen für diesen Beruf meine Fähigkeiten entsprechen. Als aufgeschlossenes und freundliches Wesen fällt es mir sehr leicht auf Menschen zuzugehen und mit diesen gemeinsam in einem Team Aufgaben zu erledigen. Neben dem Kundenkontakt beschäftige ich mich auch gerne mit diversen Organisationsaufgaben und erledige diese gewissenhaft.

Über die Möglichkeit, mich bei einem persönlichen Gespräch vorstellen zu dürfen, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie findet ihr meine Bewerbung für eine Ausbildung zum mechatroniker/Industriemechaniker?

Bitte nur die Meinung. Gut oder schlecht? Würdet ihr mich nehmen

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker für das Ausbildungsjahr 2018

Sehr geehrter Herr B,

Durch Aubi-Plus habe ich erfahren, dass sie motivierte und teamfähige Leute mit einem guten technischen Verständnis suchen. Da dies auf mich zutrifft bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker bei ihnen. Der Beruf Mechatroniker ist sehr vielfältig und da ich ein großes Interesse an Anlagen und Maschinen mitbringe ist das Lerninteresse bei mir noch größer. In ihrem Unternehmen bewerbe ich mich, weil ich in ihrem Unternehmen eine gute berufliche Zukunft sehe.

Ich habe dieses Jahr meinen mittleren Schulabschluss auf dem H-E-Gymnasium erlangt und habe gemerkt, dass meine Fähigkeiten und Kompetenzen im technischen Bereich liegen. Ich habe viel mit meinem Vater unsere Fahrräder repariert und baue in meiner Freizeit sehr gerne Gegenstände zusammen bzw. auseinander.

Im Internet habe ich mich ausgiebig über den Beruf informiert. Dabei haben mich die Zusammenhänge zwischen mechanischen und elektrischen Sachverhalten besonders interessiert. Außerdem finde ich es faszinierend, dass man im elektrischen als auch im mechanischen Bereich ausgebildet wird.

Darüber hinaus arbeite ich sehr konzentriert und sorgfältig. Durch ein eintägiges Praktikum bei BMW habe ich einen kleinen Einblick gewinnen können. Technische Zusammenhänge sind für mich leicht zu verstehen und Kenntnisse in Mathe habe ich ebenfalls. Daher bin ich genau der richtige für den Beruf und werde alles tun, um einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker bei ihnen zu bekommen.

Ich freue mich auf unser Gespräch und stehe ihnen gerne zur Verfügung für ein vorausgehendes Praktikum.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben beim Zoll

also ich möchte mich beim Zoll fürn mittleren Dienst bewerben. Weiß aber überhaupt nicht wie ich das Anschreiben schreiben soll, da ich zur Zeit eine Ausbildung als Fachangestelle für Bürokommunikation mache. Mein Freund hat sich da bereits beworben und hat auch dort eine Ausbildung gemacht. Da ich jetzt sein Anschreiben vor mir habe fällt mir nicht ein was ich daran ändern könnte und des gleiche Anschreiben kann ich ja nicht abgeben. Vielleicht kann mir bitte jemand helfen?

Das Anschreiben von meinem Freund:

hiermit bewerbe ich mich um eine Ausbildungsstelle im mittleren Zolldienst zum 01.08.2010.

Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bürokommunikation beim Hauptzollamt ..., die ich am 31.07.2010 abschließen werde.

Im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeiten in den verschiedenen Sachgebieten des Hauptzollamtes wurde mir bewußt, dass meine Fähigkeiten und Interessen in den Bereichen Verwaltung und Bürokommunikation optimal angesprochen werden.

An der Laufbahn des Beamten im mittleren Zolldienst reizt mich besonders die Möglichkeit, meine bereits erlangten Kenntnisse einbringen zu können, aber auch meine persönlichen Stärken zur Geltung zu bringen:

• Kommunikationsstärke, Organisationstalent und große Leistungsbereitschaft • Innovationsinteresse und Engagement für das Erreichen gesteckter Ziele • Die Fähigkeit, gemeinsam

...zur Frage

Korrektur meiner Bewerbung :-)

Guten Tag ! Ich habe eine Bewerbung geschrieben, weiß aber, nicht ob das so okay ist. Ich würde mich freuen, wenn es sich jemand von euch durchlesen und wenn nötig, es korrigieren könnte. Danke !

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Zollbeamtin im gehobenen Zolldienst für das Jahr 2016

*Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich die auf Ihrer Homepage ausgeschriebene Ausbildungsstelle gelesen und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz zur Zollbeamtin im gehobenen Zolldienst für das Jahr 2016.

Zurzeit bin ich Oberstufenschülerin am Gymnasium (...) und werde voraussichtlich im Mai 2016 die allgemeine Hochschulreife erlangen.

Den Beruf der Zollbeamtin möchte ich erlernen, da der Umgang mit Menschen schon immer mein besonderes Interesse geweckt hat und ich mich in Zukunft gerne der Verstärkung des Schutzes in Deutschland sowie in unseren Nachbarländern widmen möchte. Meinem Land zu dienen und seine Sicherheit sind mir sehr wichtig.

Neben der deutschen Sprache spreche ich einwandfrei polnisch und habe gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch.

Über ein persönliches Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

(mein Name)*

...zur Frage

HILFE Bewerbung für Zoll einleitung richtig , Kommasetzung etc?

mit großem Interesse habe ich das Veranstaltungsprogramm über die Aufgabenfelder eines Zollbeamten im Berufsinformationszentrum verfolgt und bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2017 als Zollbeamter im mittleren Dienst bei Ihnen.

Gestern fand im BIZ eine Veranstaltungsprogramm über Zoll statt ... das wollte ich mit zu meiner Bewerbung einfügen .. ist der Satz soweit richtig ? und die kommasetzung ? dank für eure hilfe ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?