Bewerbung schreiben nach Berufsberatung?

2 Antworten

Sehr geehrter Chef,
mit Hilfe der vielen USer von der Ratgeber-Seite GuteFrage.net, konnte ich diese Bewerbung schreiben.. 

.. würde kein Mensch in seiner Bewerbung schreiben uns überhaupt zu erwähnen... 

Von daher vergesse es mit der Berufsberatung.. 

Das Anschreiben ist nur ein Anschreiben, ein Begleitschreiben für die Bewerbungsunterlagen, das salopp aussagt: Hallo, hier bin ich, ich will bei dir arbeiten, hier sind meine Bewerbungsunterlagen. 

Ein Anschreiben schreibt man immer Firmen bezogen, das heisst auf die Firma eingehen.. Sie persönlich anschreiben. Mit Persönlichkeit und Charme, als wäre das DIE und einzigste Firma.. 

Ein Anschreiben ist keine Wiederholung des Lebenslauf.. 

sondern "NUR" ein Anschreiben.. nicht mehr und nicht weniger..

ICH schreibe persönlich DIESE Firma an, um MICH DORT persönlich vorzustellen.

Schaue dir die Homepage und die Stellenausschreibung genau an.. Wie ist sie geschrieben/formuliert, welches Motto/Zitat haben sie, welche Firmenphilosophie.. 

Nutze diesen Vorteil für Dich und antworte auch darauf.. 

Kurz, knapp, knackig auf dem Punkt gebracht - mit deinem Charme und deiner Persönlichkeit.. Mach dich interessant.. 

Auch sollten Bewerber die postalische DIN5008 beherzigen, wie ein Brief gestaltet wird. 

Betreff: Das ist der Headliner - hier kommen die wichtigsten Informationen für den Personaler rein: Was willst du?, als was?, woher ?, ab wann?, welcher Filiale usw. 

- Anrede

- Einleitung

- Warum ausgerechnet in dieser Firma

- Warum ausgerechnet dieser Job

- Warum sollten sie ausgerechnet DICH einstellen

- Nenne nur 3 relevante Stärken für diesen Job (siehe Stellenausschreibung) und begründe sie. 

- Was machst du derzeit? (arbeiten, schule, arbeitssuchend) und ist die Einleitung zur nächsten Frage:

- Ab wann stehst du dieser Firma zu Verfügung.. (Kündigungsfristen, Schulende usw.)

- sonstige wichtige Info

Du musst das nicht erwähnen. Es reicht wenn du schreibst wo du die Ausbildungsanzeige gefunden hast (z.B. auf der Website vom Arbeitsamt o.ä.). 

Ok Danke :)

0

Wann bekommt man Antwort auf eine bewerbung?

Hi, ich hab letzten donnerstag Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz abgeschickt. Ich weiß man bekommt oft gar keine nachricht zurück aber weiß hier jemand wann man im Durchschnitt Nachricht erhalten kann ^^ kenne mich nicht aus waren meine ersten Bewerbungen ^^''

...zur Frage

Sollte man im Lebenslauf die Eltern erwähnen?

Werden die Eltern bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz aktuell noch mit reingenommen? Falls ja, was ist wenn die Mutter verstorben ist ... ? Erwähnen oder nur den Vater mit Beruf rein nehmen?

...zur Frage

Wieso ich Friseur werden will....

Hey Leute ich schreibe zurzeit Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz als Friseur. Selbstverständlich sollte man schreiben wieso man es werden will, aber ich weiß nicht wie ich es formulieren soll. Wieso ich es werden will weiß ich ja, aber nicht wie ich es in die Bewerbung reinschreiben soll.

Könnt ihr mir helfen? :)

...zur Frage

Bewerbung, Berufsberater, Email

Guten Abend,

Kann ich in meinem Anschreiben schreiben, dass ich beim Berufsberater war und von diesem erfahren habe, dass die Firma einen Ausbildungsplatz frei hat?

Also zB dann so: Sehr geehrte ... ,

über einen Berufsberater habe ich erfahren, dass Sie eine Stelle als Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel ab September 2014 zu besetzen haben.

Darf man das so schreiben, oder wie soll ich das dann formulieren??

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Wie viele Bewerbungen musstet ihr schreiben für einen Ausbildungsplatz?

...zur Frage

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker? ?

Ich bin gerade dabei, eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker zu schreiben. Ich habe zwar bereits einige Bewerbungen für Praktika geschrieben, aber nicht für eine Ausbildung. Ich werde im Anhang ein "Screenshot" von meinem bisherigen Ergebnis einfügen und würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge, sowie über Anregungen, was ich noch erwähnen oder umformulieren könnte, freuen. Vielen Dank im vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?