Bewerbung OTA, so gut?

2 Antworten

Ich find die richtig super. Keine Ahnung, was ich da zu meckern hätte. und ich finde eigentlich ständig was :)

Echt?:) puh dann bin ich ja beruhigt und hoffe das das alles klappt :) Dankeschön für die Antwort :)

0

Bewerbung OTA (Operationstechnischer Assistent)

Hallo Leute, ich habe vor mich als OTA zu bewerben und habe nun 2 Anschreibe gemacht. Ich kann mich leider für keines der beiden entscheiden und bräuchte Hilfe...Vielleicht sind ja auch beide schlecht :/

Sehr geehrte Damen und Herren,


aufgrund eines Telefonats mit Ihrem Sekretariat habe ich erfahren, dass Sie für dieses Jahr noch Ausbildungsplätze für den Beruf des Operationstechnischen Assistenten zu vergeben haben, aus welchem Grund ich mich hiermit bei Ihnen bewerbe.

Anfang diesen Jahres habe ich erfolgreich meine Fachoberschulreife mit Qualifikation abgeschlossen und befinde mich seitdem auf der Suche nach einer Ausbildung.
Durch mein Interesse an der Anatomie, Physiologie und den chirurgischen Abläufen während einer OP, strebe ich eine medizinische Ausbildung an. Dieses Interesse lebe ich in meinem Privatleben durch das Lesen von passender Lektüre aus.

Die Möglichkeit teil eines Operationsteams zu sein, welches Menschen mit unterschiedlichsten Krankheiten hilft, bestärkt mich in meiner Entscheidung, den Beruf des OTA erlernen zu wollen.
Des Weiteren liegt mir der Umgang mit Menschen, sowie sorgfältiges Arbeiten in verschiedensten Stresssituationen.

Absolute Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude dürfen Sie selbstverständlich voraussetzen.

Sehr gerne möchte ich sie vorab in einem Vorstellungsgespräch und Praktikum von meiner Eignung überzeugen.


Mit freundlichen Grüßen

Und das zweite

Sehr geehrte Damen und Herren,


aufgrund eines Telefonats mit Ihrem Sekretariat habe ich erfahren, dass Sie für dieses Jahr noch Ausbildungsplätze für den Beruf des Operationstechnischen Assistenten zu vergeben haben. 
Da das XXX-Bildungsinstitut und das XXX für die vorbildliche und qualitativ hervorragende Ausbildung bekannt ist, bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz. 

Anfang diesen Jahres habe ich erfolgreich meine Fachoberschulreife mit Qualifikation abgeschlossen und befinde mich seitdem auf der Suche nach einer Ausbildung.
Vorzugsweise würde ich gerne eine medizinische Ausbildung anstreben, da ich mich sehr für Anatomie und die chirurgischen OP-Abläufe interessiere.
Die Möglichkeit teil eines Operationsteams zu sein, welches Menschen mit unterschiedlichsten Krankheiten hilft, bestärkt mich in meiner Entscheidung, den Beruf des OTA erlernen zu wollen.

Ich verfüge über ein schnelles Auffassungsvermögen, gute Merkfähigkeit und über ein handwerkliches sowie technisches Verständnis. 
Des Weiteren zählen Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit sowie selbstständiges Arbeiten zu meinen Stärken. 


Für ein vorheriges Praktikum stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und würde mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen.


Mit freundlichen Grüßen
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?