Bewerbung Anschreiben Polizei Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grüß dich,

in der Regel wird überhaupt kein klassisches Anschreiben zu Polizei geschickt. Du bekundest Interesse an der Teilnahme zum Einstellungsverfahren und hierbei ist es egal, ob du einen Roman schreibst oder einen 3 Zeiler mit dem Inhalt. "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz zum Polizeivollzugsbeamten für den Einstellungstermin 09/2017".

Daraufhin wirst du (wenn du die Grund-Voraussetzungen erfüllst) zu einem Einstellungstest vorgeladen. Wenn du diesen bestehst (und zwar gut genug, dass du von deiner Rangzahl in der Gruppe bist, die eingestellt werden), interessiert es niemanden, was du für eine Bewerbung geschrieben hast;)

Informier dich hierzu am besten bei deinem Einstellungsberater, einfach nach

"Einstellungsberater polizei" und deinem Bundesland in google suchen, z.B.

"einstellungsberater polizei bayern"

 =>

https://www.polizei.bayern.de/wir/beruf/einstellungsberater/index.html/1898

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder ein Studium? 

Warum willst du zur Polizei? 

Was motiviert dich? 

Welche Erfahrungen hast du mit der Polizei, Sicherheitsdiensten und ähnlichem? 

Hast du gedient? 

Erfüllst du die Voraussetzungen? 

Wie stellst du dir einen Arbeitstag bei der Polizei vor? 

Wie sieht der Ausbildungsrahmenplan bei der Polizei aus? Kennst du diesen? 

Was weißt du sonst darüber? 

Wie sehen deine Unterlagen sonst aus? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HollandHope420
26.01.2016, 20:00

Ausbildung

danke erstmal

0

Was möchtest Du wissen?