Kann ich dieses Anschreiben so lassen?Bewerbung für eine studentische Ferientätigkeit...

 - (Bewerbung, Anschreiben, Logistik)

1 Antwort

Hallo salormoon,

ich sage Dir ganz ehrlich, dass ich über die Einleitung nicht hinaus gekommen bin.

  • Du solltest unbedingt die Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" vermeiden. Finde heraus, wer Dein Ansprechpartner für diese Bewerbung ist und richte sie direkt an ihn/sie. Sonst wirkt das wie eine Standard-Bewerbung, die Du auch noch an 100 andere Unternehmen schickst.
  • Die Einleitung ist langweilig und nichtssagend. In der Einleitung geht es aber darum, die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen, damit er auch bis zum Ende weiter liest. Hier kannst Du mal nach Anregungen für eine originellere Version schauen: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

Schau Dich auch mal weiter auf der oben genannten Seite um, schreib dann noch mal einen neuen Entwurf und stell ihn hier wieder ein.

danke für deine Mühe. Ich starte den nächsten versuch ;)

1

Was möchtest Du wissen?