Bewerbung als Escortherr/Escortdame wie mache ich das?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde dir raten, wie schon einige hier geschrieben haben, dich gut zu Informieren. Ich bin mal ebend auf die Seite von EL International Escort gegangen und finde sie recht ansprechend vom allgemeinen Aufbau her aber das soll ja noch nichts heissen. Dann bin ich mal auf Erfahrungsberichte von EL International Escort gegangen und da findet man schon ein bissel mehr an Informationen die recht positiv ausschauen. Am besten du rufst die Begleitagentur der du dein Vertaruen schenkst einfach mal an und erkundigst dich bei ihnen, dann wirst du auch schonmal einen ersten Eindruck bekommen. Auch ein bissel aufs Bauchgefühl hören.

lg Petra

EL International Escort ist eine sehr seriöse, diskrete und sichere Agentur der du Vertrauen kannst. Einfach bewerben wenn du zwischen 18 - 45 jahre alt , attraktiv und redegewandt bist. Hohe Verdienstmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten sind gegeben.

lg Gabi

18

Du müsstest vorher wissen, was du als Escort anbieten möchtest. Wenn es um reine Begleitung gehen soll, dann gibt es da nicht viele Agenturen. Die meisten bieten nur den "vollen Service" Aber ich denke darum geht es dir. Allerdings gibt es dafür kaum einen Markt. Escort Agenturen nehmen fast nur Bewerbungen von Frauen entgegen. Außer Gay Escort Agenturen.

Wo man auf jeden Fall mal schauen sollte ist www.kollegin.de, da gibt es sehr viele Jobangebote aus ganz Deutschland (ist soweit ich weiß auch das größte Portal im Bereich Erotik in Deutschland).

Vor allem ist es denke ich auch besser im Bereich Escort zu bleiben, dort werden eher Männer gesucht. Außerdem ist es auch nicht so, als wenn man dort ausgenommen wird oder einfach mit jeder weggehen müsste. Wenn die Sympathie nicht passt, ist das halt so. Aber man darf natürlich auch nicht zu wählerisch sein.

Nichts leichter als Das. Geh einfach auf die Seite von begleit-escortservice oder Lavancia ( Nicht die Stadt, dort war ich erst drauf ) War echt baff!!!!!! Nicht die üblichen roten Seiten mit Damen und Herren bei denen man zwischen den Beinen die Lungenflügel arbeiten sieht. Ist dort auch nicht erwünscht. Escort ja aber auf einem ganz anderem Niveau. Auch die Dame mit der ich mich unterhalten habe war sehr nett. Wusste genau wovon sie spricht. Ich hab mich sofort aufgehoben gefühlt. Die nehmen auch Männer ( hab ich auf der Seite gesehen ) Viel Glück.

Ich bin der Meinung, das man sich vor einer Bewerbung über die Arbeitsverhältnisse, das Klima und ganz wichtig die Honorare erkundigen sollte. Viele Agenturen ziehen zu hohen Profit aus ihren Escorts. Wenn du einen gute Escortagentur anschreibst, dann hilft man dir gerne..

Was möchtest Du wissen?