Beule am Fuß?

 - (Füße, Beule, Beule am Fuß)

5 Antworten

Lass das von einem Arzt abklären. Sieht nach einer Fußverformung in Zusammenhang mit Spreizfuß aus, könnten aber auch ein paar Knochen zu viel sein. Bei manchen Leuten bildest sich im Bereich der kleine Zehe ein 6. Zeh, der nicht unbedingt von außen als Zehe erkennbar sein muss.

Aber wenn es nur manchmal da ist?

0

Es ist ja nicht immer da sondern nur manchmal und wenn nur im Winter also es geht nach wenigen Wochen bist Tagen weg

0

Das ist eine Form von Hallux. Den kann man nämlich nicht nur am Großzehenballen haben sondern auch in der Form wie du sie hier hast.

Geh zu einem Orthopäden und lass dir Einalgen anmessen.

Was sonst noch hilft: Bewegung, Fußgymnastik, Abnehmen und immer gute, aber flache Schuhe tragen.

Also ich habe gerade noch mal genauer nach gelesen und da steht das es ein Ganglion sein könnte. Ein Ganglion ist nix schlimmes und geht meistens von alleine weg (wie bei mir) oder man kann es beim Arzt weg machen lassen... Ursache kann sein das man eine Bindegewebs Schwäche hat und es Tauch meistens bei Frauen auf.

Das sieht so aus wie ein sogenannter Schneiderballen, so was ähnliches wie Hallux Valgus nur am kleinen Zeh ... Orthopäde hilft :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe selber Hohlfüße, Spreizfüße und krumme Zehen.

Das Ding ist ich habe das erst seit 2 Jahren und das auch nur im Winter weswegen ich auch dachte es sei eine Frostbeule

0
@666Stine666

Dann solltest du das vielleicht doch mal untersuchen lassen beim Arzt. Nur anhand von einem Bild kann man nur vermuten was es sein könnte.

2

Oh mein Gott. Damit musst du zum Arzt gehen.

Also ich habe mich schon darüber belesen und es ist nix schlimmes vorallem da es auch wieder weg geht

0
@666Stine666

Ja, schlimm vielleicht nicht, aber man sollte doch wissen, was es genau ist.

0

Was möchtest Du wissen?