Besitze keine Gefühle mehr außer Trauer was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach dir keine Sorgen. Stell dir das Leben wie mehrere Hügel vor. Wenn es mal tief runter geht, kommt auch mal wieder ein Höhepunkt. Man kann mehrere Jahre mal sehr traurig sein - irgendwann kommt eine super Phase wieder, bei der man überglücklich ist. Wenn du in etwa 10 Jahren eine Familie gründest, dann wirst du eine lange glückliche Phase vor dir haben. Also "Kopf hoch" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt irgendwie nach Depressionen. Du kannst ja mal mit einem Schulsozialarbeiter darüber reden, der darf auch nichts verraten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soziales Umfeld vergrößern.
Freunde sind meiner Meinung nach der Schlüssel, um sich glücklich zu fühlen.
Ich habe z.B. nur einen den ich seit dem KiGa kenne und er ist eher langweilig, aber man versteht sich.
Mich zum Beispiel zerstört dass und ich möchte Hilfe nicht wirklich annehmen oder Ratschläge (von Psychotherapeuten bei dem ich freiwillig kurz war, ja er war ganz nett =) )

Nein. Einsamkeit ruft bei mir z.B Suiz1dgedanken o.ä. hervor und naja...
Wenn du es schaffst, triff dich mehr im echten Leben und geh mal offline. Das wirkt unfassbar beruhigen wenn du weißt, dass man dich nur anrufen kann wenn man etwas Geld ausgeben muss um dich halt zu kontaktieren. So siehst du,wem du was wert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mangekyo71
09.08.2016, 23:36

Ich habe jetzt nicht so viele aber viele Freunde die wirklich Freunde sind und nicht so ne Möchtegerne Freunde bloß zurzeit ist es so das ich mich in ihrer Nähe einsam fühle auch ohne sie fühle ich mich einsam....aber es gibt jmd in meinen Leben der diese Einsamkeit fühlt...aber ich kann ja auch nicht nur bei der Person bleiben...

0

Also erstmal "nichts fühlen" ist Schwachsinn, du bist einfach Traurig ohne angegeben Grund in deiner Frage, also kann man dir nur Psychologen empfehlen mehr aber auch nicht. Nach ca. 2 Jahren geht Kontaktlose Trauer wieder weg und man kann lachen. Mehr kann man zu deiner Frage auch nicht schreiben.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?