Berufsaussichten nach Ausbildung zum Mediengestalter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich kenne viele Mediengestalter. Und kann sagen: Aus jedem ist etwas geworden. Man muss sich innerhalb dessen was man lernt Nischen suchen und spezialisieren. Ich kenne Mediengestalter die arbeiten heute als Programmierer. Wieder andere sind Grafiker im klassischen Sinne (mit Info-Grafiken lässt sich im Netz übrigens durchaus Geld verdienen). Einige die ich kenne sind in Online-Agenturen beschäftigt wieder andere in klassischen Werbeagenturen. Und dann gibt es welche die noch ein Studium (zb Medieninformatik) angeschlossen haben. Ein vielseitiger Beruf der einen nachhaltig qualifiziert und gleichzeitig aber auch eine Spezialisierung abverlangt.

antwort: es gibt keine Aussichten :-)

Du kannst halt in Druckereien arbeiten, oder in einer Agentur. Oder dich irgendwann selbstständig machen. Allgemein ist der Beruf total überlaufen. Geld verdienen lässt sich damit eher nicht.

Was möchtest Du wissen?