Bermuda Dreieck, was los da?

3 Antworten

Es gibt verschiedene theorien ich glaube aber an diese ... meiner meinung nach am realististen

Dort wo das dreieck ist ist der meeresboden um einiges tiefer (manche nennen es schwarzes loch für mich einfach ein tieferes loch) weil dort das ganze wasser mit druck nachunten gezogen wird sind irgendwelche Schwingung frag mich nicht die dafür sorgen das bei flugzeugen kein Kompass/gps funktioniert nachdem sie sich richten wo sue hin fliegen. Die flugzeuge werden nicht eingesaugt oder sonst was sondern stürzen ab weil sie in der luft keine Orientierung haben haben. jetzt könnte man sagen sie müssten ja einfach nur irgendwo hin fliegen bis sie eben drüber sind aber am permudadreieck sind überm meer dichter nebel die das ganze erschweren den weg zu finden.

Trotzdem alles sehr mystisch

Woher ich das weiß:Recherche

Also für mich auch die wohl realistischste...da redet man von Aliens, wo es doch soo logisch und einfach sein kann..

Ergibt Sinn deine Theorie. Wirklich realistisch

1

Vermutlich ist das letztlich tatsächlich nur ein Mythos.

Aber ist doch schön, dass es noch solche - echten und erfundenen - Geheimnisse gibt!

Es ist und bleibt ein ungeklärtes Rätsel, meiner Meinung nach eher ein Mythos als die Wahrheit

Was möchtest Du wissen?