Beobachtungsziele im Kindergarten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Verhalten des Kindes in der Gegenwart von anderen Kindern (Verschlossenheit/Offenheit)
  2. Verhalten des Kindes in Streitkonflikten

 3. Verhalten des Kindes gegenüber Autoritäten (Gehorsam)

Joa, hoffe das konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wepster
14.10.2016, 19:41

Verhalten zu Objekten - Umgebungswahrnehmung

Vielfalt der Aktivitäten - Ausdauer

Nonverbale Kommunikation - Kommunikation

Reaktion auf Töne - Reaktion

0

zB Ziel 1 könnte sein: Selbständigkeit (also ob das Kind aus eigenem Impuls etwas spielt) Anlass dazu: Es gibt neues Spielmaterial im Raum.

Ziel 2 könnte sein: Angemessenes soziales Verhalten (ob ein Kind, seinem Alter gemäß, mit anderen Kindern Kontakt aufnehmen kann). Anlass dazu: Ballspiel... gibt das Kind den Ball auch mal ab

Ziel 3 könnte sein: Konfliktfähigkeit; Anlass: Zwei Kinder wollen dasselbe Spielzeug; wie lösen sie den Konflikt; die Erwachsenen sollten möglichst überflüssig sein

Ziel 4 könnte sein: Körperbewusstsein; Anlass: Es wird ein Sing-Bewegungsspiel gemacht, wo alle Körperteile mal drankommen

Ziel 5 könnte sein: Gemeinschaftsfähigkeit; Anlass: alle singen zusammen ein Lied oder machen ein gemeinsames Spiel oder trommeln... ist das Kind mit Freude dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?