Benötigen Touch-Lampen bestimmte Leuchtmittel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine ganz normale Glühlampe reicht aus. Du musst nur auf die richtige Wattage achten.

Der Steuer- und der Laststromkreis sollten schon getrennt voneinander funktionieren...

Mit Energiesparlampen funktionierts eventuell nicht richtig.

Versuch auch mal den Stecker der Leuchte andersrum in die Steckdose zu stecken!

normale Glühbienen oder 230V-Halogenglühlampen. Energiesparlampen funktionieren vermutlich nicht (wg. Dimmer)

Die Touch-Lampen benötigen die "normalen alten" 40 Wattbirnen. Musst halt schauen, wo die noch zu haben sind. Ich habe mir einen Vorrat angeschafft. Ich benutze keine Sparlampen, weil die gefährlich sich, wenn sie kaputt gehen (Quecksilber in der Luft)

Da gibt es eine Mindest- und eine Höchstwattzahl, meist 40W - 60W. Energiesparlampen haben diese Leistung nicht. Auch dimmbare gibt es in dieser Größenordnung nicht.

Die Birne wird dimmbar sein müssen. Das trifft z.B. nicht auf alle Energiesparleuchtmittel zu.

Wenn gar nichts geht (auch keine "normale" Glühbirne), ist vielleicht die Lampe kaputt.

Was möchtest Du wissen?