Bekommt man durch haarwachs haarausfall weil wenn ich meine haare mit haarwachs style und die dann später auswaschen habe ich oft viele haare an meiner hand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also eigentlich bekommst du nicht von irgendwelchen Inhaltsstoffen dadrin Haarausfall. 

Was allerdings sein kann, ist dass die Haare einfach "zu fest" werden davon. Beim Shampoonieren gehst du ja wahrscheinlich mit deinen Fingern durch die Haare, um das Shampoo auch überall zu verteilen und zum schäumen zu bringen. Währenddessen ist der Wachs ja aber noch in deinen Haaren und klebt diese zusammen. Gut möglich also, dass dadurch Haare raus gerissen oder abgebrochen werden.

Ähnliche Probleme gibt es auch, wenn man bspw. Haarspray ausbürsten will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haarwachs verklebt die haare miteinander. es ist normal, dass menschen am tag etwa 100 haare verlieren. wenn diese nicht frei vom haupt fallen können, dann sammeln sie sich. dein waschmittel löst den kleber und alle 100 oder mehr haare (je nachdem ob du täglich die haare wäschst) kommen dir auf einmal entgegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?