Bekommt ein Heilpraktiker bei seiner Prüfung eine Note?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, nur bestanden, nicht bestanden. Es ist ja auch "nur" eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Ob der Heilpraktiker gut ist, musst du schon selbst rausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BillHatayu 12.12.2015, 14:38

Okay, danke!

0

Da es sich nicht um eine "Prüfung" i.e.S. handelt, sondern um eine Überprüfung, in welcher in erster Linie festgestellt werden soll, dass der HP-Anwärter keine Gefahr darstellt, gibt es keine Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?